Auch das Jugendblasorchester von Musikschule und Peter-Ustinov-Gesamtschule ist beim Konzert mit dabei. Foto: Volker Hafner

Kultur / Monheim, 16.01.2018

Bläserklassen und Orchester zeigen ihr Können

Das Konzert findet am 18. Januar in der Mensa der Gesamtschule statt.

 

Eintritt frei

Die Bläserabteilung von Musikschule und Gesamtschule lädt zu einem großen gemeinsamen Konzert ein. Es findet am Donnerstag, den 18. Januar, um 19 Uhr in der Mensa der Peter-Ustinov-Gesamtschule an der Falkenstraße statt. Der Eintritt ist frei. Mit dabei sind die Bläserklassen des fünften und sechsten Schuljahres, außerdem das Unterstufenblasorchester (Leitung Irina Funk, Jörg Sommerfeld) und das Jugendblasorchester (Leitung Thomas Sieger, Christine Prigge). „Das Konzert ist auch eine gute Gelegenheit für Grundschüler, sich vor der Schulanmeldung auch nochmal vor Ort über die Bläserklassen zu informieren”, so Gesamtschullehrerin Irina Funk. In der Gesamtschule wird in jedem neuen fünften Schuljahr eine Bläserklasse gebildet. Die Kinder erhalten im Klassenverband Instrumentalunterricht, zusätzlich auch noch Unterricht von Musikschullehrkräften. (nj)

12.11. / Kultur / Monheim

Offene Session in der Musikschule

Bei der Aktion mit einer Profiband am 15. November kann jeder mitmachen.mehr

25.10. / Kultur / Langenfeld

Literatur-Auslese zum Feierabend

Am Freitag, den 2. November 2018, um 17 Uhr startet wieder die Reihe „Literaturauslese zum Feierabend”.mehr

12.10. / Kultur / Langenfeld

Drama im REX-Kino

Am kommenden Mittwoch gibt es im FrauenFilmForum das Drama „Kindeswohl”.mehr

05.10.
Kultur / Monheim
Herausragender Gitarrist in Marienkapelle
03.10.
Kultur / Langenfeld
Österreichische „Schmankerl”
27.07.
Kultur / Monheim
Klangwellen-Konzert im August
22.06.
Kultur / Monheim
„Lieselotte will nicht baden”