Auch das Jugendblasorchester von Musikschule und Peter-Ustinov-Gesamtschule ist beim Konzert mit dabei. Foto: Volker Hafner

Kultur / Monheim, 16.01.2018

Bläserklassen und Orchester zeigen ihr Können

Das Konzert findet am 18. Januar in der Mensa der Gesamtschule statt.

 

Eintritt frei

Die Bläserabteilung von Musikschule und Gesamtschule lädt zu einem großen gemeinsamen Konzert ein. Es findet am Donnerstag, den 18. Januar, um 19 Uhr in der Mensa der Peter-Ustinov-Gesamtschule an der Falkenstraße statt. Der Eintritt ist frei. Mit dabei sind die Bläserklassen des fünften und sechsten Schuljahres, außerdem das Unterstufenblasorchester (Leitung Irina Funk, Jörg Sommerfeld) und das Jugendblasorchester (Leitung Thomas Sieger, Christine Prigge). „Das Konzert ist auch eine gute Gelegenheit für Grundschüler, sich vor der Schulanmeldung auch nochmal vor Ort über die Bläserklassen zu informieren”, so Gesamtschullehrerin Irina Funk. In der Gesamtschule wird in jedem neuen fünften Schuljahr eine Bläserklasse gebildet. Die Kinder erhalten im Klassenverband Instrumentalunterricht, zusätzlich auch noch Unterricht von Musikschullehrkräften. (nj)

23.03. / Kultur / Haan

Musikalische Zeitreise ins 18. Jahrhundert

Ein tolles Konzert wird die Haaner am 29. März sicher begeistern.mehr

20.03. / Kultur / Monheim

Musikschule lädt zur Session ein

Am 27. März kann im Spielmann bei freiem Eintritt jeder mitmachen.mehr

24.02. / Kultur / Langenfeld

Der Doc ist krank!

Aus Krankheitsgründen muss die für den 27. Februar geplante Veranstaltung mit René Steinberg und Doc Esser im Schaustall verlegt werden.mehr

07.02.
Kultur / Monheim
Produktion von Livehörspielen
30.01.
Kultur / Langenfeld
Führung für Demenzkranke
22.01.
Kultur / Langenfeld
Vorlesewettbewerb: Sieger steht fest!
05.01.
Kultur / Langenfeld
Kino im Schaustall