Am 23. Mai in der Gartenstadt zu erleben: Ajay Mathur. Foto: Veranstalter

Kultur / Haan, 13.05.2019

CD-Preisträger in Haan

Der für den Grammy nominierte Singer-Songwriter Ajay Mathur kommt nach Haan.

 

Eintritt frei

Mit einem Freund, dem Gitarristen Christian Winiker, kommt er für eine intime, akustische Show am 23. Mai in Fienchen's Kajüte. Nach seiner Grammy-Nominierung 2017 erhielt Ajay Mathur vom Deutschen Rock & Pop Verband e.V. vor wenigen Monaten die Auszeichnung „Bestes englischsprachiges Album 2018” für seine aktuelle Produktion „Little Boat”. Geboren in Indien und mittlerweile in der Schweiz lebend, kreiert Ajay Mathur seine ganz eigene Version von „Americana”. Mit Led-Zeppelin-artigen Gitarren und exotischen Instrumenten, gemischt mit Pop und Rock, schafft er es gekonnt, seine Musik in packende, psychedelisch angehauchte und gefühlvolle Songs zu verwandeln, welche es sogar in die amerikanischen und europäischen Charts geschafft haben. Zuhörer und Kritiker beschreiben seinen Stil als „Psychedelic Americana”, „Neo-Americana” oder „Urban Rock”. Showtime ist wie gewohnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

18.05. / Kultur / Monheim

Kunst, Lesungen und Konzerte

„Kunstfabrik in der Krautfabrik” ist das Motto am Samstag, den 25. Mai, im Sojus 7.mehr

15.05. / Kultur / Haan

Internationale Kammermusik in Haan

Am Freitag, den 17. Mai 2019, gibt es um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche Haan an der Kaiserstraße 44 Kammermusik.mehr

05.05. / Kultur / Langenfeld

Ausflug zum Bilderbuchmuseum

Am Dienstag, der 21. Mai 2019, bietet der Bibliotheksförderverein einen Ausflug ins Bilderbuchmuseum Burg Wissem an.mehr

26.04.
Kultur / Langenfeld
Konzert in der Wasserburg
14.04.
Kultur / Langenfeld
Traditionelles Frühlingskonzert
29.03.
Kultur / Monheim
Ausstellung über Malborks Marienburg
23.03.
Kultur / Haan
Musikalische Zeitreise ins 18. Jahrhundert