Kultur / Langenfeld, 12.10.2018

Drama im REX-Kino

Am kommenden Mittwoch gibt es im FrauenFilmForum das Drama „Kindeswohl”.

 

Über den Film

Fiona Maye (Emma Thompson) nimmt als Richterin in London ihre Aufgabe sehr ernst. Mit vollem Einsatz lebt sie für ihren Beruf, was einen Preis hat. Ihr Privatleben ist ein Scherbenhaufen, denn ihre Ehe mit dem amerikanischen Geschichtsprofessor Jack (Stanley Tucci) steht vor dem Aus. Mitten in diese persönliche Krise hat die Familienrichterin einen neuen Fall zu verhandeln: Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead), ein brillanter Junge, hat Leukämie, weigert sich aber, eine Bluttransfusion anzunehmen, die sein Leben retten würde, weil er und seine Eltern Zeugen Jehovas sind. Das Krankenhaus hat bereits Klage eingereicht und Fiona soll entscheiden, ob Adam, der in drei Monaten volljährig wird, gezwungen werden soll, die Bluttransfusion anzunehmen. Doch soll Fiona ihn wirklich zwingen, zu leben? Die Richterin beschließt, sich selbst ein Bild vom Patienten zu machen und ihn im Krankenhaus zu besuchen ...

Wann? Mittwoch, 17. Oktober 2018 20 Uhr
Wo? Rex-Kino Hauptstraße 122, 40764 Langenfeld
Eintritt? 6,50 Euro (inklusive einem Glas Sekt oder Selters)

14.04. / Kultur / Langenfeld

Traditionelles Frühlingskonzert

Regelmäßig im Frühjahr laden drei Langenfelder Gospelchöre zum Mitsingen und Genießen ein – diesmal zur idealen Einstimmung auf den Muttertag.mehr

29.03. / Kultur / Monheim

Ausstellung über Malborks Marienburg

Die Eröffnung ist am 5. April um 18 Uhr im Ratssaal.mehr

23.03. / Kultur / Haan

Musikalische Zeitreise ins 18. Jahrhundert

Ein tolles Konzert wird die Haaner am 29. März sicher begeistern.mehr

20.03.
Kultur / Monheim
Musikschule lädt zur Session ein
24.02.
Kultur / Langenfeld
Der Doc ist krank!
07.02.
Kultur / Monheim
Produktion von Livehörspielen
30.01.
Kultur / Langenfeld
Führung für Demenzkranke