Achtung: Treffpunkt ist nicht in Monheim, sondern am S-Bahnhof Langenfeld! Foto: Straub

Kultur / Monheim, 25.07.2010

Exkursion nach Wülfrath

Zum Wülfrather Zeittunnel führt am Sonntag, den 1. August, eine Exkursion der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Gisela Herforth.

 

Treffpunkt 

Der Eintritt mit Führung kostet fünf Euro zuzüglich Fahrtkosten für S-Bahn und Bus. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am S-Bahnhof Langenfeld. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (02173) 951-818 oder E-Mail gherforth[at]monheim.de

Ungewöhnlich 

In Wülfrath lässt sich im alten Abbautunnel eines Kalksteinbruchs eine ungewöhnliche Zeitreise durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte erleben. Angefangen bei der Zeit der Lebewesen, deren fossile Überreste den Wülfrather Kalkstein bilden, bis hin zur modernen Industriegeschichte des Kalksteinabbaus. „Eine ungewöhnliche Ausstellung an einem noch ungewöhnlicheren Ausstellungsort“, so Gisela Herforth.

05.12. / Kultur / Langenfeld

Musikalischer Adventskalender

Pünktlich zur Adventszeit hat sich die Musikschule etwas einfallen lassen, um die veranstaltungsbefreite Zeit ein wenig zu versüßen.mehr

05.11. / Kultur / Haan

Veranstaltungen fallen aus

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung müssen die für November 2020 geplanten Veranstaltungen der städtischen Kulturarbeit ausfallen.mehr

26.10. / Kultur / Monheim

Beethovens Verbindung nach Belgien

Das Waldhorn und Beethovens Verbindung nach Belgien stehen im Mittelpunkt des nächsten „Klangwellen 714”-Konzerts des Vereins „Marienkapelle am Rhein e.V.”.mehr

18.10.
Kultur / Monheim
Filmspass für Erwachsene
25.09.
Kultur / Langenfeld
Atelierbesuche in Düsseldorf
24.09.
Kultur / Langenfeld
Bücherpaten gesucht!
23.09.
Kultur / Monheim
Geheimnisvolle Märchen aus der Umgebung