Achtung: Treffpunkt ist nicht in Monheim, sondern am S-Bahnhof Langenfeld! Foto: Straub

Kultur / Monheim, 25.07.2010

Exkursion nach Wülfrath

Zum Wülfrather Zeittunnel führt am Sonntag, den 1. August, eine Exkursion der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Gisela Herforth.

 

Treffpunkt 

Der Eintritt mit Führung kostet fünf Euro zuzüglich Fahrtkosten für S-Bahn und Bus. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am S-Bahnhof Langenfeld. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (02173) 951-818 oder E-Mail gherforth[at]monheim.de

Ungewöhnlich 

In Wülfrath lässt sich im alten Abbautunnel eines Kalksteinbruchs eine ungewöhnliche Zeitreise durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte erleben. Angefangen bei der Zeit der Lebewesen, deren fossile Überreste den Wülfrather Kalkstein bilden, bis hin zur modernen Industriegeschichte des Kalksteinabbaus. „Eine ungewöhnliche Ausstellung an einem noch ungewöhnlicheren Ausstellungsort“, so Gisela Herforth.

14.08. / Kultur / Monheim

Filmische Europareise

Beim Sommerkino im Bibliotheksgarten haben Monheimerinnen und Monheimer dreimal die Möglichkeit, auf filmische Europareise zu gehen.mehr

22.01. / Kultur / Langenfeld

Auf den Spuren von Max Liebermann

Ab Montag, den 14. Februar, begibt sich die vhs Langenfeld an vier Abenden, jeweils zwischen 18 und 19.30 Uhr, auf die Spuren von Max Liebermann.mehr

16.01. / Kultur / Langenfeld

Lesungen und Workshop verschoben

Die eigentlich für Januar und Februar geplanten Lesungen in der Stadtbibliothek Langenfeld sind pandemiebedingt verlegt worden.mehr

30.12.
Kultur / Monheim
Eröffnung des Monheimer Konzertjahrs
24.06.
Kultur / Monheim
Tag der Architektur
06.06.
Kultur / Monheim
Randale auf dem Schützenplatz
31.03.
Regional / Kultur / Haan
Neanderthal Museum bleibt geöffnet