Achtung: Treffpunkt ist nicht in Monheim, sondern am S-Bahnhof Langenfeld! Foto: Straub

Kultur / Monheim, 25.07.2010

Exkursion nach Wülfrath

Zum Wülfrather Zeittunnel führt am Sonntag, den 1. August, eine Exkursion der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Gisela Herforth.

 

Treffpunkt 

Der Eintritt mit Führung kostet fünf Euro zuzüglich Fahrtkosten für S-Bahn und Bus. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am S-Bahnhof Langenfeld. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (02173) 951-818 oder E-Mail gherforth[at]monheim.de

Ungewöhnlich 

In Wülfrath lässt sich im alten Abbautunnel eines Kalksteinbruchs eine ungewöhnliche Zeitreise durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte erleben. Angefangen bei der Zeit der Lebewesen, deren fossile Überreste den Wülfrather Kalkstein bilden, bis hin zur modernen Industriegeschichte des Kalksteinabbaus. „Eine ungewöhnliche Ausstellung an einem noch ungewöhnlicheren Ausstellungsort“, so Gisela Herforth.

03.06. / Kultur / Langenfeld

Rex-Kino wieder geöffnet

Die Sc hauplatz Langenfeld GmbH freut sich sehr, dass seit dem 30. Mai das Rex-Kino in Langenfeld wieder geöffnet hat.mehr

22.05. / Kultur / Monheim

„Beethoven und das Streichquartett”

Das nächste „Klangwellen 714”-Konzert in der Marienkapelle wird am Sonntag, den 7. Juni 2020, unter dem Motto „Beethoven und das Streichquartett” stattfinden.mehr

18.05. / Kultur / Langenfeld

Absage von Comedy-Show

Leider musste die für den 21. Juni 2020 geplante Comedy-Show „Reusrath lacht - Oli Materlik und Gäste” abgesagt werden. mehr

08.04.
Kultur / Monheim
Monheim Triennale auf 2021 verschoben
02.04.
Kultur / Langenfeld
Kulturelles Ersatzprogramm
26.03.
Kultur / Monheim
Absage von Veranstaltungen
04.02.
Regional / Kultur / Haan
„Rhythm of the Dance 2020”-Gewinnspiel