Die Bonner Pianistin Susanne Kessel. Foto: David Kremser

Kultur / Monheim, 03.01.2020

Highlight in Marienkapelle

Mit einem Highlight internationalen Ranges eröffnet die Reihe „Klangwellen 714” am 5. Januar das neue Konzertjahr 2020.

 

Beethoven

Die Veranstaltung des Vereins „Marienkapelle am Rhein e.V.” am Sonntag in der altehrwürdigen Monheimer Marienkapelle, An d´r Kapell 8, steht ganz im Zeichen des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven stehen wird. Zu dessen Jubiläum initiierte die Bonner Pianistin Susanne Kessel 2013 das internationale Kompositionsprojekt „250 piano pieces for Beethoven”. In Form persönlich erteilter Kompositionsaufträge lud Susanne Kessel 250 Komponisten aus 47 Ländern verschiedener musikalischer Genres dazu ein. So entstand bis Dezember 2019 eine zehnbändige Sammlung neuer Klavierstücke zeitgenössischer Komponisten aus den Bereichen Neue Musik, Jazz, Pop, Filmmusik usw., die sich auf Ludwig van Beethoven und seine Musik oder sein Leben beziehen. Susanne Kessel spielte übrigens 2004 für den Film „Blueprint” den gesamten Soundtrack und doubelte die Schauspielerin Franka Potente in der Rolle einer Pianistin.

Eintritt frei

Im Klangwellenkonzert in der Marienkapelle stellt Susanne Kessel, umrahmt von zwei Beethoven-Bagatellen, zwölf der eingesandten Kompositionen vor, die die ganze Bandbreite des Projektes zeigen: Neben Komponisten aus Guatemala, Korea, Russland, der Türkei und von den Philippinen sind auch berühmte amerikanische und deutsche Komponisten sowie eine Komposition des künstlerischen Leiters der „Klangwellen 714”-Reihe Oliver Drechsel dabei. Der Eintritt ist wie immer frei, Beginn um 16 Uhr, und um Spenden zur Fortführung der Reihe wird gebeten. Das nächste Klangwellenkonzert findet dann am Sonntag, den 2. Februar 2020, um 16 Uhr in der Marienkapelle statt. Hier spielt Oliver Drechsel ein Programm unter dem Titel „Beethoven und sein Lehrer Neefe” auf einem originalen Hammerflügel von 1825.

18.01. / Kultur / Monheim

Kreatives Schreiben im Ulla-Hahn-Haus

Es gibt noch freie Plätze für die Schreibwerkstatt ab 21. Januar.mehr

10.01. / Kultur / Langenfeld

Literatur-Auslese: „Das Mädchen vom Moorhof”

In der Stadtbibliothek gibt es bald wieder die Literatur-Auslese zum Feierabend; es liest Ingeborg Semmelroth.mehr

30.12. / Kultur / Monheim

Kalender listet viele Angebote auf

Städtische Einrichtungen und die Monheimer Kulturwerke bieten ein vielfältiges Programm.mehr

06.12.
Kultur / Langenfeld
Ingeborg Semmelroth liest „Lügnerin”
22.11.
Kultur / Langenfeld
Veranstaltung zu Maurice Ravel
14.11.
Kultur / Langenfeld
Kunst und Kuchen
04.11.
Kultur / Monheim
Jazzkonzert in der Marienkapelle