Kultur / Langenfeld, 02.04.2020

Kulturelles Ersatzprogramm

Die Zeiten der Corona-Krise sind auch für Kulturschaffende ganz besondere.

 

Märchen und Clips

Das sieht bei der Schauplatz Langenfeld GmbH mit den Spielstätten Schauplatz, Schaustall und Flügelsaal sowie dem Erstaufführungskino Rex nicht anders aus. Ersatztermine von ausgefallenen Veranstaltungen gibt es tagesfrisch unter www.schauplatz.de und www.facebook.com/SchauplatzLangenfeld. Seit Dienstag gibt es darüber hinaus vom Lille Kartofler Figurentheater die Schauplatz-Märchenstunde auf der Schauplatz-Facebook-Seite, bei der jeden Tag ein neues Märchen vorgelesen wird, um es kleinen und großen Kulturfreundinnen und -freunden leichter zu machen, zuhause zu bleiben. Ferner gibt es nun eine Social-Media-Rubrik „Kultur von der Couch”, wo es regelmäßig Clips von Künstlern, die den Schauplatz oft besuchen, gibt oder auch virtuelle Museumsrundgänge.

05.12. / Kultur / Langenfeld

Musikalischer Adventskalender

Pünktlich zur Adventszeit hat sich die Musikschule etwas einfallen lassen, um die veranstaltungsbefreite Zeit ein wenig zu versüßen.mehr

05.11. / Kultur / Haan

Veranstaltungen fallen aus

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung müssen die für November 2020 geplanten Veranstaltungen der städtischen Kulturarbeit ausfallen.mehr

26.10. / Kultur / Monheim

Beethovens Verbindung nach Belgien

Das Waldhorn und Beethovens Verbindung nach Belgien stehen im Mittelpunkt des nächsten „Klangwellen 714”-Konzerts des Vereins „Marienkapelle am Rhein e.V.”.mehr

18.10.
Kultur / Monheim
Filmspass für Erwachsene
25.09.
Kultur / Langenfeld
Atelierbesuche in Düsseldorf
24.09.
Kultur / Langenfeld
Bücherpaten gesucht!
23.09.
Kultur / Monheim
Geheimnisvolle Märchen aus der Umgebung