Kultur / Langenfeld, 14.11.2019

Kunst und Kuchen

Am kommenden Donnerstag, den 21. November 2019, wird die beliebte Veranstaltungsreihe „Kunst & Kuchen” im Stadtmuseum Langenfeld fortgesetzt.

 

Mythologische Zusammenhänge

Ab 14 Uhr wird in einer detailreichen Führung die aktuelle Sonderausstellung „Der Olymp – sex and crime im Götterhimmel” vorgestellt und erläutert. Dabei stehen neben der künstlerischen und historischen Einordnung ausgewählter Ausstellungsstücke aus rund zweieinhalb Jahrtausenden auch die mythologischen Zusammenhänge im Fokus. Die verwirrenden Abenteuer und komplexen Beziehungen der Götter und ihrer Nachkommenschaft bieten Anlass zum Schmunzeln und werden fachkundig zusammengefasst. Bei Kaffee und Kuchen kann das Gehörte und Gesehen im Anschluss in entspannter Atmosphäre weiter besprochen und vertieft werden. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 02173/794-4410 oder per Mail an stadtmuseum[at]langenfeld.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 Euro pro Person (inklusive Kaffee und Kuchen).

02.04. / Kultur / Langenfeld

Kulturelles Ersatzprogramm

Die Zeiten der Corona-Krise sind auch für Kulturschaffende ganz besondere.mehr

26.03. / Kultur / Monheim

Absage von Veranstaltungen

Die Jahreshauptversammlung des Marienkapellenvereins am 1. April und das Klangwellenkonzert am 5. April finden nicht statt.mehr

04.02. / Regional / Kultur / Haan

„Rhythm of the Dance 2020”-Gewinnspiel

Stadtmagazin-online.de verlost zwei Frei-Tickets für den Auftritt der „Rhythm of the Dance Tour 2020” am Mittwoch, den 12. Februar 2020, um 20 Uhr in der Stadthalle Hilden.mehr

04.02.
Regional / Kultur / Haan
„Kodo Tour 2020”-Gewinnspiel
29.01.
Kultur / Monheim
Hammerflügel in der Marienkapelle
18.01.
Kultur / Monheim
Kreatives Schreiben im Ulla-Hahn-Haus
10.01.
Kultur / Langenfeld
Literatur-Auslese: „Das Mädchen vom Moorhof”