Die Band „Hörgerät“. Foto: Veranstalter

Kultur / Langenfeld, 23.07.2010

Marktplatz: Rock im Regen

Die Veranstalter der sechsteiligen Mittwoch-Konzertreihe „Langenfeld live“ sind derzeit wahrlich nicht gerade vom Glück gesegnet.

 

Publikumsliebling Andy Link

Wie schon in der Vorwoche fing es auch diesmal quasi pünktlich zum Beginn des Marktplatz-Abendkonzertes zu regnen an. Die Band „Hörgerät“ gab trotzdem ihr Bestes, es wurde drei Stunden lang gerockt. Die Formation um Frontmann Andy Link hat sich ganz der deutschen Musik verschrieben. Seit der Gründung im Jahr 2003 hat sich die Band zur wohl beliebtesten Musikformation im ganzen Siegerland entwickelt. Publikumsliebling Andy Link schafft es jedes Mal aufs Neue, die Fans emotional anzurühren, für sich zu gewinnen und zu begeistern – so auch vorgestern. Für die Veranstalter kann man nur hoffen, dass man nächsten Mittwoch endlich mal Glück mit dem Wetter hat. Aller guten Dinge sind drei... (FST)

08.04. / Kultur / Monheim

Monheim Triennale auf 2021 verschoben

Der Grund sind Auswirkungen rund um die Corona-Pandemie. Tickets behalten ihre Gültigkeit.mehr

02.04. / Kultur / Langenfeld

Kulturelles Ersatzprogramm

Die Zeiten der Corona-Krise sind auch für Kulturschaffende ganz besondere.mehr

26.03. / Kultur / Monheim

Absage von Veranstaltungen

Die Jahreshauptversammlung des Marienkapellenvereins am 1. April und das Klangwellenkonzert am 5. April finden nicht statt.mehr

04.02.
Regional / Kultur / Haan
„Rhythm of the Dance 2020”-Gewinnspiel
04.02.
Regional / Kultur / Haan
„Kodo Tour 2020”-Gewinnspiel
29.01.
Kultur / Monheim
Hammerflügel in der Marienkapelle
18.01.
Kultur / Monheim
Kreatives Schreiben im Ulla-Hahn-Haus