Dieses Quartett steht für musikalische Qualität. Foto: Stadt Haan

Kultur / Haan, 23.03.2019

Musikalische Zeitreise ins 18. Jahrhundert

Ein tolles Konzert wird die Haaner am 29. März sicher begeistern.

 

Im Forum Dieker Carré

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Haan e.V. präsentiert die städtische Kulturarbeit eine musikalische Zeitreise in die Welt des 18. Jahrhunderts am Hofe von Versailles. Das Ensemble Il Giardinetto del Paradiso unter Leitung von Kaung-Ae Lee spielt in folgender Formation: Karin Leister (Barock-Violine), Gudrun Fuß – (Viola de Gamba), Zorro Zin (Theorbe) und Kaung-Ae Lee (Cembalo). Das Konzert findet am Freitag, den 29. März 2019, um 19.30 Uhr im Forum Dieker Carré statt.

18.05. / Kultur / Monheim

Kunst, Lesungen und Konzerte

„Kunstfabrik in der Krautfabrik” ist das Motto am Samstag, den 25. Mai, im Sojus 7.mehr

15.05. / Kultur / Haan

Internationale Kammermusik in Haan

Am Freitag, den 17. Mai 2019, gibt es um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche Haan an der Kaiserstraße 44 Kammermusik.mehr

13.05. / Kultur / Haan

CD-Preisträger in Haan

Der für den Grammy nominierte Singer-Songwriter Ajay Mathur kommt nach Haan.mehr

05.05.
Kultur / Langenfeld
Ausflug zum Bilderbuchmuseum
26.04.
Kultur / Langenfeld
Konzert in der Wasserburg
14.04.
Kultur / Langenfeld
Traditionelles Frühlingskonzert
29.03.
Kultur / Monheim
Ausstellung über Malborks Marienburg