Auch der junge Gitarrist Felix Behrendt wird bei der „Talentspirale” sein Können zeigen. Bei „Jugend musiziert” hat er sich bereits für den Landeswettbewerb qualifiziert. Foto: Musikschule

Kultur / Monheim, 25.02.2018

Musikschule lädt zur „Talentspirale” ein

Am 2. März zeigt der Nachwuchs ab 18 Uhr bei freiem Eintritt sein Können.

 

Viele Künstler des Wettbewerbs „Jugend musiziert”

Der Nachwuchs zeigt sein Können: Am Freitag, den 2. März, findet im Saal der Musikschule am Berliner Ring 9 ein Konzert statt, bei dem sich Teilnehmende des Begabtenförderprogramms der Musikschule unter dem Titel „Talentspirale” der Öffentlichkeit vorstellen. Beginn ist bei freiem Eintritt um 18 Uhr. Mit dabei sind auch viele Nachwuchskünstler des Wettbewerbs „Jugend musiziert”, bei dem Schülerinnen und Schüler der Monheimer Musikschule Ende Januar in Ratingen sehr erfolgreich waren. Bei der „Talentspirale” werden Beiträge für Querflöte, Saxophon, Trompete, Gitarre, Klavier und Schlagzeug präsentiert. (nj)

17.04. / Kultur / Monheim

Rund um Frühlingsbräuche

Die kfd St. Gereon Monheim lädt wieder zu einem „musikalisch-literarischen Frühstück” ein.mehr

04.04. / Kultur / Monheim

Helmut Welsch in Düsseldorf

Bei der Ausstellung „form & linie” ist auch der Monheimer Künstler Helmut Welsch dabei.mehr

25.03. / Kultur / Monheim

Musikschule: Grössere Kooperation mit Atasehir

Jörg Sommerfeld und Koray Sari waren für genauere Planungen in der türkischen Partnerstadt.mehr

14.03.
Kultur / Monheim
Ferien in der Kunstakademie
01.03.
Regional / Kultur / Monheim
„Aus Freude am Barock”
01.02.
Kultur / Monheim
Sieg beim Vorlesewettbewerb
24.01.
Kultur / Langenfeld
Foto-Ausstellung von Friedemann Fey