Auch der junge Gitarrist Felix Behrendt wird bei der „Talentspirale” sein Können zeigen. Bei „Jugend musiziert” hat er sich bereits für den Landeswettbewerb qualifiziert. Foto: Musikschule

Kultur / Monheim, 25.02.2018

Musikschule lädt zur „Talentspirale” ein

Am 2. März zeigt der Nachwuchs ab 18 Uhr bei freiem Eintritt sein Können.

 

Viele Künstler des Wettbewerbs „Jugend musiziert”

Der Nachwuchs zeigt sein Können: Am Freitag, den 2. März, findet im Saal der Musikschule am Berliner Ring 9 ein Konzert statt, bei dem sich Teilnehmende des Begabtenförderprogramms der Musikschule unter dem Titel „Talentspirale” der Öffentlichkeit vorstellen. Beginn ist bei freiem Eintritt um 18 Uhr. Mit dabei sind auch viele Nachwuchskünstler des Wettbewerbs „Jugend musiziert”, bei dem Schülerinnen und Schüler der Monheimer Musikschule Ende Januar in Ratingen sehr erfolgreich waren. Bei der „Talentspirale” werden Beiträge für Querflöte, Saxophon, Trompete, Gitarre, Klavier und Schlagzeug präsentiert. (nj)

07.02. / Kultur / Monheim

Produktion von Livehörspielen

Das kostenlose Angebot des Ulla-Hahn-Hauses richtet sich an Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren.mehr

30.01. / Kultur / Langenfeld

Führung für Demenzkranke

Am 5. Februar 2019 findet um 15 Uhr im Stadtmuseum Langenfeld eine Führung speziell konzipiert für Menschen mit demenzieller Erkrankung statt.mehr

22.01. / Kultur / Langenfeld

Vorlesewettbewerb: Sieger steht fest!

Gewonnen hat Lennard Frömmer von der Bettine-von-Armin-Gesamtschule.mehr

05.01.
Kultur / Langenfeld
Kino im Schaustall
01.01.
Kultur / Monheim
Führung in der Marienkapelle
26.12.
Kultur / Monheim
Kalender macht Lust auf Angebote 2019
16.12.
Kultur / Langenfeld
Publikation erscheint vor Weihnachten