Das Spiel ist ein offenes Puppenspiel mit weichen, fast lebensgroßen Textilfiguren. Foto: Stadt Langenfeld

Kultur / Langenfeld, 08.10.2010

Puppentheater im Schauplatz

Wie auch in den letzten Jahren findet Anfang November eine Veranstaltung mit dem Lille Kartofler Figurentheater in der Stadthalle statt.

 

„Spieglein, Spieglein…“

„…die Königin war die Schönste im ganzen Land, und gar stolz auf ihre Schönheit. Sie hatte auch einen Spiegel, vor den trat sie alle Morgen und fragte: ´Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer ist die schönste im ganzen Land?´ Da sprach das Spieglein allzeit: ´Ihr Frau Königin, seid die Schönste Frau im Land! ...´“

Weiche Figuren

Das Puppenspiel folgt der Grimm'schen Märchenfassung. Das Schneewittchen, die Königin, die Zwerge, der Jäger, der Prinz werden zu individuellen, lebendigen Charakteren geformt. Manchmal karikieren sie gegenwärtige Menschen mit unseren Fehlern, Sorgen und Problemen. Dabei bleibt das einfache, märchenhaft Typische der Figuren, der Requisiten und der Handlung erhalten. Das Spiel ist ein offenes Puppenspiel mit weichen, fast lebensgroßen Textilfiguren. Die Puppen werden auf dem Fußboden vor, manchmal zwischen den Kindern geführt. Der Spieler bleibt sichtbar, wird aber bald von den Kindern vergessen. Das Spiel ist einfach ein großes, lebendes, weiches, anfassbares Bilderbuch, das den Kindern zahlreiche Möglichkeiten bietet, selbst in das Spielgeschehen helfend einzugreifen.

Der Mann hinter den Puppen

Matthias Kuchta – der Mann hinter den Puppen - hat schon viele Märchen in Szene gesetzt. Schon in der Kindheit habe er sich fürs Theater interessiert, erzählt er. Deswegen machte er eine Ausbildung zum Puppenspieler und fasziniert damit seit 1982 Menschen in aller Welt. „Und noch immer beeindruckt mich die Vielseitigkeit des Puppentheaters. Es macht unheimlich viel Spaß, die einzelnen Charaktere zu verkörpern. Und das kann ich ja mit wenig Aufwand fast überall.“

Die Veranstaltungsdaten

3. November 2010
16 Uhr
Kleiner Saal, Stadthalle, Hauptstraße 129
Schneewittchen mit dem Lille Kartofler Figurentheater
Eintritt: 4 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr
Kartenvorverkauf: Bürgerbüro und Schauplatz
Veranstalter: Stadtbibliothek Langenfeld / Schauplatz GmbH

20.09. / Kultur / Langenfeld

Veranstaltung in den neuen Räumen

Die Stadtbibliothek freut sich, die erste Abend-Veranstaltung in ihren neu gestalteten Räumen durchführen zu können.mehr

05.09. / Kultur / Monheim

Multivisionsshow: Portugals Nordwesten

Das Angebot der Volkshochschule findet am 14. September statt.mehr

25.07. / Kultur / Langenfeld

Interessante Ausstellungen

Der Förderverein Wasserburg Haus Graven weist darauf hin, dass es aktuell einige interessante Ausstellungen in der Wasserburg zu sehen gibt.mehr

04.07.
Kultur / Langenfeld
Deneuve und Binoche
29.06.
Kultur / Monheim
Nächstes Klangwellenkonzert am 5. Juli
13.06.
Kultur / Langenfeld
„Enkel für Anfänger”
03.06.
Kultur / Langenfeld
Rex-Kino wieder geöffnet