Kultur / Monheim, 17.04.2018

Rund um Frühlingsbräuche

Die kfd St. Gereon Monheim lädt wieder zu einem „musikalisch-literarischen Frühstück” ein.

 

Anmeldung erforderlich

Das Motto am Freitag, den 20. April: „Frühlingsbräuche”; es geht um Bräuche vom Osterspaziergang über die Walpurgisnacht bis zum Maibaum. Einiges an Brauchtum ist in Vergessenheit geraten oder wird nur noch in einigen Landesregionen gepflegt. Die kfd hat Texte und Lieder dazu ausgesucht. Veranstaltungsort ist das Pfarrer-Franz-Boehm-Haus, Sperberstraße 2a, in Monheim am Rhein. Beginn: 10 Uhr, Kostenbeitrag für das Frühstück: fünf Euro. Die musikalische Leitung obliegt Angela Lehmacher, eine Anmeldung ist erforderlich bei Maria Poot unter Telefon 02173/57228.

07.02. / Kultur / Monheim

Produktion von Livehörspielen

Das kostenlose Angebot des Ulla-Hahn-Hauses richtet sich an Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren.mehr

30.01. / Kultur / Langenfeld

Führung für Demenzkranke

Am 5. Februar 2019 findet um 15 Uhr im Stadtmuseum Langenfeld eine Führung speziell konzipiert für Menschen mit demenzieller Erkrankung statt.mehr

22.01. / Kultur / Langenfeld

Vorlesewettbewerb: Sieger steht fest!

Gewonnen hat Lennard Frömmer von der Bettine-von-Armin-Gesamtschule.mehr

05.01.
Kultur / Langenfeld
Kino im Schaustall
01.01.
Kultur / Monheim
Führung in der Marienkapelle
26.12.
Kultur / Monheim
Kalender macht Lust auf Angebote 2019
16.12.
Kultur / Langenfeld
Publikation erscheint vor Weihnachten