Kultur / Monheim, 14.09.2022

Ulla Hahn stellt neuen Roman vor

Ulla Hahn stellt am Sonntag, den 2. Oktober, ihren neuen Roman „Tage in Vitopia” in der Aula am Berliner Ring vor.

 

Einlass ab 10.30 Uhr

Los geht es um 11 Uhr, Einlass ist bereits ab 10.30 Uhr. Die in Monheim aufgewachsene Schriftstellerin wagt sich in ihrem neuesten Roman an eine große Frage: Warum zerstört die Menschheit, wider besseres Wissen, was sie liebt, und wie könnte ein Umsteuern gelingen? Karten für zwölf Euro gibt es bei den Monheimer Kulturwerken unter www.monheimer-kulturwerke.de oder im Kundencenter, Monheimer Tor, Ingeborg-Friebe-Platz 11.

21.04. / Kultur / Langenfeld

Die Musik Belgiens

Ein Kammerkonzert steigt am Mittwoch, den 1. Mai 2024, um 19 Uhr in der Wiescheider Wasserburg Haus Graven.mehr

16.03. / Kultur / Langenfeld

Ausstellung von KAG-Schülern

In „vergangene und traumhafte Welten” eintauchen konnten die Besucher der gleichnamigen Ausstellung, die am 6. März im Langenfelder Kulturzentrum feierlich eröffnet wurde.mehr

02.03. / Kultur / Langenfeld

Elina Penner liest vor

Die Gleichstellungsstelle und die Stadtbibliothek laden anlässlich des internationalen Frauentags zu einer Lesung ein.mehr

07.12.
Kultur / Langenfeld
Führung durch Ausstellung
04.10.
Kultur / Langenfeld
Ausstellung im Stadtmuseum
06.09.
Kultur / Langenfeld
Bilder von Malik Manthey
04.05.
Kultur / Monheim
Lesung mit Horst Eckert