Kultur / Monheim, 11.09.2019

VHS-Vortrag: Utopie in der Kunst

Die Veranstaltung findet am morgigen Donnerstag in der Bücherstube Rossbach statt.

 

Anmeldung erforderlich

„Utopie” ist das aktuelle Thema des Philosophischen Jahres der Volkshochschule. Nach der Eröffnung mit den Philosophie-Kursen des Otto-Hahn-Gymnasiums sowie dem Vortrag zu einer sehr konkreten Utopie, der Vorstellung eines bedingungslosen Grundeinkommens, geht es nun um die Frage: Wie schlägt oder schlug sich Utopie in der Kunst nieder? Der Vortrag findet am Donnerstag, den 12. September, in der Bücherstube Rossbach an der Alten Schulstraße statt. Beginn ist um 19 Uhr. Welche Bilder, Vorstellungen und Ansichten haben Künstler von ihren Sehnsuchtsräumen und Paradiesvorstellungen erschaffen? Welche gesellschaftlichen Gegenentwürfe, welche persönlichen Träume? Die Kunsthistorikerin Isabel Rith-Magni ist auch in diesen Zeiten eines wachsenden Kulturpessimismus vom utopischen Potenzial der Kunst überzeugt. Mit zahlreichen Bildbeispielen unterschiedlicher Traditionen und Stile wird sie einen lebhaften Einblick geben über Darstellungen und dahinter stehende Ideen von der „Insel, die es nicht gibt”. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung in der Bücherstube Rossbach jedoch zwingend erforderlich. Anmeldungen werden unter Telefon 02173/57742, per Mail an info[at]buecherstube-rossbach.de oder persönlich in der Bücherstube entgegengenommen. (nj)

18.01. / Kultur / Monheim

Kreatives Schreiben im Ulla-Hahn-Haus

Es gibt noch freie Plätze für die Schreibwerkstatt ab 21. Januar.mehr

10.01. / Kultur / Langenfeld

Literatur-Auslese: „Das Mädchen vom Moorhof”

In der Stadtbibliothek gibt es bald wieder die Literatur-Auslese zum Feierabend; es liest Ingeborg Semmelroth.mehr

03.01. / Kultur / Monheim

Highlight in Marienkapelle

Mit einem Highlight internationalen Ranges eröffnet die Reihe „Klangwellen 714” am 5. Januar das neue Konzertjahr 2020.mehr

30.12.
Kultur / Monheim
Kalender listet viele Angebote auf
06.12.
Kultur / Langenfeld
Ingeborg Semmelroth liest „Lügnerin”
22.11.
Kultur / Langenfeld
Veranstaltung zu Maurice Ravel
14.11.
Kultur / Langenfeld
Kunst und Kuchen