Politik / Monheim, 17.12.2017

Am Mittwoch tagt der Rat

Die Senkung der Grund- und Gewerbesteuern ist wahrscheinlich.

 

Um 16 Uhr geht es los

Am Mittwoch, den 20. Dezember, tagt der Stadtrat. Beginn im Ratssaal ist um 16 Uhr. Einer der mehr als 40 Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil ist die Verabschiedung der Haushaltssatzung 2018. Nach Vorberatungen im Haupt- und Finanzausschuss ist davon auszugehen, dass sowohl der Hebesatz für die Grundsteuer A (derzeit 380 Prozent) als auch für die Grundsteuer B (derzeit 385 Prozent) zum neuen Jahr erheblich gesenkt wird auf dann jeweils 250 Prozent. Auch der Gewerbesteuerhebesatz wird nochmals gesenkt von 260 auf 250 Prozent. Zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Die komplette Tagesordnung kann unter www.monheim.de im Ratsinformationssystem nachgelesen werden. (nj)

08.06. / Politik / Monheim

Vier Ausschusssitzungen in einer Woche

Sitzungen von vier Ausschüssen stehen in der kommenden Woche an.mehr

24.05. / Regional / Politik / Haan

Ein Schulplatz für jedes Kind?

KREIS METTMANN. Auch im Kreis Mettmann haben viele Städte ihre Hauptschulen geschlossen, oder diese befinden sich in der Auslaufphase.mehr

20.05. / Politik / Langenfeld

Fahrradverkehr auf Richrather Strasse

Die SPD-Ratsfraktion veranstaltet einen offenen Bürgerdialog unter dem Motto „Fahrradverkehr auf der Richrather Straße – Chaos beenden”.mehr

16.05.
Politik / Monheim
Der Stadtrat tagt
19.03.
Politik / Monheim
Autonom fahrende Busse
11.03.
Politik / Monheim
Ratssitzung wird live übertragen!
09.03.
Politik / Monheim
Integrationsrat tagt am Dienstag