Politik / Monheim, 03.09.2019

Ausschuesse tagen gemeinsam

Die Sitzung für Jugendhilfe sowie Schule und Sport ist am 4. September.

 

Aktiv für Rechte von Kindern und Jugendlichen

Am Mittwoch, den 4. September, tagen die Ausschüsse für Jugendhilfe sowie Schule und Sport gemeinsam. Beginn im Ratssaal ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung geht es unter anderem um die Verleihung des Qualitätssiegels „Gemeinsam aktiv für Rechte von Kindern und Jugendlichen”. Die Bürgerinnen und Bürger können die Sitzung live mitverfolgen. Auf der städtischen Internetseite wird im Bereich Stadtrat ein entsprechender Livestream bereitgestellt. Übertragungsbeginn ist hier ebenfalls um 18 Uhr. Die einzelnen Tagesordnungspunkte können anschließend auch über das Archiv einzeln abgerufen werden. Zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Die vollständige Tagesordnung der Sitzung ist unter www.monheim.de im Ratsinformationssystem nachzulesen. (nj)

30.03. / Politik / Monheim

Marion Prell erneut gewählt

Auf der Tagesordnung der Ratssitzung letzte Woche stand auch die Wiederwahl der 1. Beigeordneten der Stadt Langenfeld, Marion Prell.mehr

23.03. / Regional / Politik / Haan

Kontaktverbot beschlossen!

Die Landesregierung hat ein weitreichendes Kontaktverbot für NRW per Rechtsverordnung erlassen, das heute in Kraft trat.mehr

21.03. / Regional / Politik / Haan

Landrat in haeuslicher Quarantaene

KREIS METTMANN. Landrat Thomas Hendele befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne.mehr

03.03.
Politik / Langenfeld
Attraktive Förderung und Steuervorteile
27.02.
Regional / Politik
Grüne: „Baumängel endlich beheben”
28.01.
Politik / Langenfeld
Treffen der SPD-AG 60plus
19.12.
Regional / Politik
Koordination von Grossbaustellen