Politik / Monheim, 03.09.2019

Ausschuesse tagen gemeinsam

Die Sitzung für Jugendhilfe sowie Schule und Sport ist am 4. September.

 

Aktiv für Rechte von Kindern und Jugendlichen

Am Mittwoch, den 4. September, tagen die Ausschüsse für Jugendhilfe sowie Schule und Sport gemeinsam. Beginn im Ratssaal ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung geht es unter anderem um die Verleihung des Qualitätssiegels „Gemeinsam aktiv für Rechte von Kindern und Jugendlichen”. Die Bürgerinnen und Bürger können die Sitzung live mitverfolgen. Auf der städtischen Internetseite wird im Bereich Stadtrat ein entsprechender Livestream bereitgestellt. Übertragungsbeginn ist hier ebenfalls um 18 Uhr. Die einzelnen Tagesordnungspunkte können anschließend auch über das Archiv einzeln abgerufen werden. Zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Die vollständige Tagesordnung der Sitzung ist unter www.monheim.de im Ratsinformationssystem nachzulesen. (nj)

19.12. / Regional / Politik

Koordination von Grossbaustellen

Letzte Woche haben im NRW-Verkehrsministerium 25 Kommunen eine Absichtserklärung zur besseren Koordination von Großbaustellen unterzeichnet.mehr

17.12. / Politik / Monheim

CDU nominiert Bürgermeisterkandidaten

Lars van der Bijl geht bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat für die Monheimer CDU ins Rennen.mehr

16.12. / Politik / Monheim

Letzte Ratssitzung 2019

Der Beginn der öffentlichen Sitzung am 18. Dezember ist um 16 Uhr.mehr

13.12.
Politik / Haan
Noll begrüsst Tabakwerbeverbot
23.11.
Politik / Monheim
Generationen, Kultur und Soziales
20.11.
Politik / Monheim
Am Donnerstag tagt der Integrationsrat
09.11.
Politik / Langenfeld
Grüne: Herweg Bürgermeister-Kandidat