Um die Zukunft der Solinger Straße geht es am 16.9. im Bau- und Verkehrsausschuss. Foto: Straub

Politik / Langenfeld, 02.09.2010

B/G/L zur Solinger Strasse

In der nächsten Ausschusssitzung des Bau- und Verkehrsausschusses am 16.9.2010 wird auch die Solinger Straße auf der Tagesordnung stehen.

 

„Diskussionsbedarf“

Es geht um die Neu- und Umgestaltung von der Richrather Straße bis zur Unterführung an der Hardt. Aus Sicht der B/G/L-Fraktion  ist neben einer attraktiveren optischen Gestaltung auch die höhere Verkehrssicherheit wesentliches Planungsziel. „Insbesondere bei einigen Punkten an den Fahrradwegen und bei der Anzahl der Überquerungshilfen für Fußgänger sehen wir bei den aktuell favorisierten Plänen noch Diskussionsbedarf“, erklärt Andreas Krömer von der unabhängigen Wählervereinigung.

„Zeitnahe Bürgeranhörung“

„Bevor die Politik jedoch die noch offenen Fragen ausdiskutiert, sollte möglichst zeitnah die Bürgeranhörung durchgeführt werden“, so der B/G/L-Planungsexperte. Schließlich sei mit weiteren Anregungen und Bedenken insbesondere der Anwohner und Immobilienbesitzer zu rechnen. „Die sich aus der Bürgeranhörung ergebenen Fragen und Wünsche sollten dann zügig in die politische Diskussion einfließen“, wünscht sich Krömer, der darauf auch in der Ausschusssitzung drängen will. Schließlich solle man nicht an den Interessen der Langenfelder Bürger vorbeiplanen. „Es ist gut, dass die Planung um die Aufwertung der Solinger Straße endlich wieder aufgenommen wurde. Zu lange schon wurde diese Straße als das östliche Tor zur Innenstadt von der Politik vernachlässigt. Jetzt sollten aber auch die Bürger sagen können, was sie wollen und was nicht“, so das Fazit des B/G/L-Ratsmitgliedes.

21.09. / Regional / Politik

Stichwahlen in Düsseldorf und Köln

DÜSSELDORF/KÖLN. In der NRW-Landeshauptstadt wie auch in der Domstadt kommt es Sonntag zur Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt.mehr

16.09. / Regional / Politik / Haan

Die Kommunalwahlergebnisse 2020

Hier gibt es die Kommunalwahlergebnisse für Langenfeld, Monheim und Haan.mehr

11.09. / Regional / Politik

Vier Kandidaten in Hilden

HILDEN. Insgesamt vier Kandidaten bewerben sich ums Bürgermeisteramt in der Itterstadt.mehr

10.09.
Politik / Haan
Bleibt Warnecke Bürgermeisterin?
09.09.
Regional / Politik
Bleibt Geisel Oberbürgermeister?
29.07.
Politik / Haan
Haan als Fachhochschul-Standort?
21.07.
Politik / Monheim
Alle Plätze in Wahllokalen besetzt