Politik / Monheim, 05.10.2017

Brühland legte Ratsmandat nieder

Aus der CDU-Reserveliste rückte Radojka Kamps nach.

 

Ehemaliger Fraktionschef

Das langjährige CDU-Fraktionsmitglied Tim Brühland verzichtete mit Wirkung zum 30. September 2017 auf seinen Sitz im Rat der Stadt Monheim am Rhein. Als Nachfolgerin aus der Reserveliste der CDU rückte Radojka Kamps nach. Tim Brühland gehörte dem Rat seit Beginn der achten Wahlperiode mit der konstituierenden Sitzung am 27. Oktober 2009 an. In den vergangenen acht Jahren engagierte er sich nicht nur als Fraktionsvorsitzender, sondern auch als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschuss und in zahlreichen weiteren Gremien. Radojka Kamps war bislang als sachkundige Bürgerin für die Monheimer CDU aktiv. Sie gehört seit dem 1. Oktober zum Rat der Stadt Monheim am Rhein. In der nächsten Sitzung am Mittwoch, 18. Oktober, wird sie in ihr Amt eingeführt und verpflichtet.

06.12. / Politik / Monheim

Elfriede Knapp gestorben

Die Sozialdemokratin wurde 81 Jahre alt.mehr

02.12. / Politik / Haan

Haaner Frauen-Union in Berlin

Die Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Haaner Frauen-Union besuchten unlängst Berlin.mehr

28.11. / Politik / Monheim

Bebauungspläne stehen im Mittelpunkt

Der Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr tagt am 29. November.mehr

24.11.
Politik / Monheim
Ausschüsse tagen gemeinsam
16.11.
Politik / Monheim
Integrationsrat tagt am 22. November
02.11.
Politik / Monheim
Dauerstau oder freie Fahrt
27.10.
Politik / Monheim
Die Zukunft Europas im digitalen Zeitalter