Politik / Haan, 21.06.2020

Bürgermeisterkandidat: SPD nominiert Stracke

Einstimmig haben die Delegierten des SPD-Stadtverbandes Haan am 16. Juni 2020 Bernd Stracke zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

 

Hervorragende Mischung

Ebenfalls einstimmig wurden bei der Aufstellungsversammlung die Kandidaten für die 17 Wahlkreise in Haan und Gruiten gewählt sowie die Kandidaten für die Reserveliste. Insgesamt tritt die SPD mit sieben Personen, darunter vier Juso-Mitgliedern, an, die zum ersten Mal für den Rat kandidieren. Das Kandidatenteam sei eine hervorragende Mischung aus jungen Leuten mit frischen, neuen Ideen und erfahrenen Ratsmitgliedern und er freue sich sehr auf den gemeinsamen Wahlkampf, erklärte Stracke. Stracke (61), seit 2004 Mitglied im Stadtrat und Vorsitzender des Sozial- und Integrationsausschusses, hatte zuvor in seiner Bewerbungsrede die Wohnungspolitik sowie Umwelt- und Klimapolitik als Schwerpunkte seines Wahlkampfes herausgestellt.

09.07. / Politik / Haan

Ein Grund zum Feiern

Die Stadt Haan wird 2021 100 Jahre alt – nicht nur für Haans FDP-Fraktionschef ein Grund zum Feiern.mehr

02.07. / Regional / Politik

Visualisierung der A3-Planung

KREIS METTMANN. Auf Antrag der bündnisgrünen Fraktion hat der Kreistag laut der Ökopartei jetzt einen wichtigen Beschluss gefasst.mehr

23.06. / Politik / Haan

WLH schickt Lukat ins Rennen!

Auf der Aufstellungsversammlung im Hotel am Park haben die anwesenden Mitglieder einstimmig Meike Lukat zur WLH-Bürgermeisterkandidatin gewählt.mehr

19.06.
Politik / Monheim
Stadtrat tagt am 24. Juni
15.06.
Politik / Langenfeld
Lucht Bürgermeisterkandidat!
12.06.
Politik / Haan
Stadtradeln: Jusos verwundert
11.06.
Regional / Politik / Monheim
Geld für Sanierung