Politik / Langenfeld, 26.01.2021

CDU begrüsst Anbindung

Die Langenfelder CDU-Fraktion begrüßt die Anbindung des Baugebietes Angerweg an die Opladener Straße.

 

„Belastung verhindert”

Bei der Informationsveranstaltung der Stadt Langenfeld am 21. Januar 2021 wurde den Mitgliedern des Planungs- und Umweltausschusses gezeigt, dass der Landesbetrieb Straßen.NRW den Weg frei gemacht hat für eine Anbindung des neu zu entwickelnden Baugebietes am Angerweg auf die Opladener Straße (L219). „Damit kommen der Landesbetrieb und die Planer der Verwaltung den Einwänden der Bürgerinnen und Bürger in Reusrath sowie der Politik entgegen”, meint Georg Loer (CDU), Vorsitzender des Planung- und Umweltausschusses. „Mit der Anbindung an die Landesstraße wird eine unmittelbare Belastung der anliegenden Wohngebiete und Bürgerinnen und Bürger verhindert”, so der Vorsitzende des Ortsverbandes CDU Reusrath, Ratsherr Tim Koesling.

27.09. / Regional / Politik / Haan

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

KREIS METTMANN. Die Direktmandate im Kreis Mettmann gingen an die Christdemokraten.mehr

04.03. / Politik / Langenfeld

Digitale Bürgerveranstaltung

Viele Bürger wünschen sich, so die SPD, Nahversorger und ein Zukunftskonzept für Langfort.mehr

06.02. / Politik / Langenfeld

Kritik an beabsichtigter Abholzung

Die CDU Langenfeld-Reusrath äußert sich zur geplanten Abholzung eines Waldstücks im Bereich Am Ohrenbusch.mehr

23.01.
Politik / Langenfeld
SPD: „Verwaltung muss unterstützen”
20.01.
Politik / Langenfeld
Sorge um Nahversorgung
07.01.
Politik / Haan
SPD für Umgestaltung
29.12.
Politik / Monheim
CDU bedankt sich bei Pflegepersonal