Wie viele Müllsäcke es wohl diesmal werden? Foto: B/G/L

Politik / Langenfeld, 24.04.2017

„Dreck-weg-Tag” in Reusrath

Die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) lädt zum „Dreck-weg-Tag” in Langenfeld-Reusrath ein.

 

Am 29. April

Nachdem bereits in den letzten beiden Jahren mehr als 50 große Säcke mit Müll gesammelt wurden, lädt die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) auch in diesem Jahr wieder zum großen „Frühjahrsputz” in Reusrath ein. Treffpunkt ist am Samstag, den 29. April, um 10 Uhr im Kreuzungsbereich Virneburgstraße/Ecke Locher Weg. Wald-, Wiesen- und Feldbereiche im Langenfelder Süden sollen dann von Müll befreit werden. „Und wir freuen uns über jeden Helfer”, erklärt B/G/L-Ratsmitglied Andreas Menzel. Müllsäcke, Handschuhe und Sammelzangen werden gestellt. Nach getaner Arbeit sind alle Helfer gegen 12 Uhr zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

17.12. / Politik / Monheim

Am Mittwoch tagt der Rat

Die Senkung der Grund- und Gewerbesteuern ist wahrscheinlich.mehr

12.12. / Politik / Monheim

WDR-Reportage über Monheim

„Monheim – wie viel Islam verträgt eine Stadt?” heißt eine Reportage, die der Sender „tagesschau24” zeigt.mehr

05.12. / Politik / Langenfeld

Martinsviertel: Diskussion um Bebauung

Für Diskussionen und Verwirrung sorgten in den letzten Wochen die Planungen bezüglich des Richrather Martinsviertels.mehr

29.11.
Politik / Monheim
Stadtplanung steht im Mittelpunkt
25.11.
Regional / Politik / Haan
Grüne: „Sozialticket erhalten”
04.11.
Politik / Monheim
Themenabend zum Thema Wohnen
20.10.
Politik / Langenfeld
Hauptversammlung der CDU Berghausen