Politik / Langenfeld, 02.10.2010

FDP erfreut über Qualitätsoffensive

Die nach Ansicht der FDP „überaus erfolgreiche Qualitätsoffensive für Langenfelder Schulen“ läuft 2011 aus.

 

Alle Fraktionen dabei

Im Rahmen dieser Maßnahme wurden eine Vielzahl von Projekten zur besseren Profilbildung Langenfelder Schulen und zum Nutzen der Schüler finanziell von der Stadt gefördert. Die FDP-Fraktion zeigt sich nun sehr erfreut darüber, dass „alle Fraktionen im Schulausschuss“ ihrer Initiative gefolgt seien, die Verwaltung mit der Konzeption einer Nachfolgemaßnahme zu beauftragen. Diese Nachfolgemaßnahme solle sicherstellen, dass schon begonnene Projekte fortgesetzt, aber auch neue begonnen werden können. Anders als im Fall der auslaufenden Qualitätsoffensive sollen nun die Mittel, die für die Nachfolgemaßnahme zur Verfügung gestellt werden, an die aktuelle Haushaltslage angepasst werden. „Wir freuen uns, dass die Qualitätsoffensive, die in der Umgebung ihresgleichen sucht, modifiziert fortgesetzt wird“, so Frank Noack.

12.09. / Politik / Langenfeld

B/G/L für „Taschengeldbörse”

Die B/G/L-Fraktion will in der nächsten Jugendhilfeausschuss-Sitzung über einen Antrag abstimmen lassen.mehr

09.09. / Politik / Monheim

Analyse der Lokalpolitik

Der Sozialverband KKV lädt wieder zum traditionellen Lokalpolitik-Gipfelgespräch ein.mehr

03.09. / Politik / Monheim

Ausschuesse tagen gemeinsam

Die Sitzung für Jugendhilfe sowie Schule und Sport ist am 4. September.mehr

07.07.
Politik / Langenfeld
Neues in Sachen Wasserburg und RRX
21.06.
Politik / Langenfeld
Katholischer Friedhof bekommt Parkplätze
06.06.
Politik / Monheim
Bebauungspläne im Mittelpunkt
02.06.
Regional / Politik / Haan
Grüne wollen Klimafolgen immer einbinden