Politik / Monheim, 01.10.2010

Im Rat geht´s um Baumberg-Ost

Eine umfangreiche Tagesordnung hat der Rat am Mittwoch, den 6. Oktober, zu bewältigen. Eines der Themen ist die künftige Entwicklung von Baumberg-Ost.

 

Hartz IV

Damit dort Wohnbauflächen erweitert und die Bezirkssportanlage verlegt werden können, muss der Flächennutzungsplan geändert werden. Zu den weiteren Beratungspunkten gehören die strategische Zielplanung, die Übergabe der bisher städtischen Rechnungsprüfung an den Kreis Mettmann und die Neuorganisation der Auszahlung der „Hartz IV“-Leistungen.

Beginn 18 Uhr

Die Sitzung im Ratssaal wird von Bürgermeister Daniel Zimmermann geleitet und beginnt um 18 Uhr. Kurz nach der Eröffnung ist Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Vollständige Tagesordnung samt Vorlagen im Ratsinformationssystem im Internet: https://ris.monheim.de/session.

12.09. / Politik / Langenfeld

B/G/L für „Taschengeldbörse”

Die B/G/L-Fraktion will in der nächsten Jugendhilfeausschuss-Sitzung über einen Antrag abstimmen lassen.mehr

09.09. / Politik / Monheim

Analyse der Lokalpolitik

Der Sozialverband KKV lädt wieder zum traditionellen Lokalpolitik-Gipfelgespräch ein.mehr

03.09. / Politik / Monheim

Ausschuesse tagen gemeinsam

Die Sitzung für Jugendhilfe sowie Schule und Sport ist am 4. September.mehr

07.07.
Politik / Langenfeld
Neues in Sachen Wasserburg und RRX
21.06.
Politik / Langenfeld
Katholischer Friedhof bekommt Parkplätze
06.06.
Politik / Monheim
Bebauungspläne im Mittelpunkt
02.06.
Regional / Politik / Haan
Grüne wollen Klimafolgen immer einbinden