Die Liberalen Beate Wagner, Hanna Paulsen-Ohme, Dr. Klaus Jürgen Wagner und Frank Noack (von links nach rechts). Foto: FDP

Politik / Langenfeld, 20.06.2010

Lokalpolitiker als Boule-Asse

Mit zwei Mannschaften hat die Ratsfraktion der Langenfelder FDP an dem diesjährigen Bouleturnier des Kleingartenvereins „Im Bärenbusch“ teilgenommen.

 

Zweiter Platz

Das Team Dr. Klaus J. Wagner/Frank Noack belegte am Ende den zweiten Platz hinter einem Duo der Grünen und freute sich über zwei Flaschen Wein. „Insgesamt eine runde Sache, an der wir nächstes Jahr gern wieder teilnehmen werden“, bilanzierten die Liberalen. Der Kleingartenverein „Im Bärenbusch“ um seinen Vorsitzenden Nikolaus Baum ist an der Bogenstraße heimisch, am 26. und 27. Juni steigt dort das diesjährige Sommerfest. Samstag geht es um 14, Sonntag um 11 Uhr los. An beiden Tagen spielen „Die Tanzbären“.

 

13.07. / Politik / Monheim

Zimmermann gratuliert französischem Amtskollegen

Bei den Kommunalwahlen in Monheims Partnerstadt Bourg-la-Reine setzte sich Patrick Donath mit gut 56 Prozent durch.mehr

09.07. / Politik / Haan

Ein Grund zum Feiern

Die Stadt Haan wird 2021 100 Jahre alt – nicht nur für Haans FDP-Fraktionschef ein Grund zum Feiern.mehr

02.07. / Regional / Politik

Visualisierung der A3-Planung

KREIS METTMANN. Auf Antrag der bündnisgrünen Fraktion hat der Kreistag laut der Ökopartei jetzt einen wichtigen Beschluss gefasst.mehr

23.06.
Politik / Haan
WLH schickt Lukat ins Rennen!
21.06.
Politik / Haan
Bürgermeisterkandidat: SPD nominiert Stracke
19.06.
Politik / Monheim
Stadtrat tagt am 24. Juni
15.06.
Politik / Langenfeld
Lucht Bürgermeisterkandidat!