Politik / Monheim, 08.10.2010

Rat beschliesst Kauf in Baumberg-Ost

In geheimer Abstimmung hat der Rat am Mittwoch mit 24:17 Stimmen den Kauf des für die Verlegung der Baumberger Bezirkssportanlage vorgesehenen Areals beschlossen.

 

Verlegung innerhalb Baumbergs

Nach Informationen der „Westdeutschen Zeitung“ (WZ) will die Stadt 125.000 Euro an die Kirche als Eigentümer der Fläche an der Wolfhagener Straße in Baumberg-Ost zahlen, zudem sei im Rathaus von 25.000 Euro als Entschädigung an den derzeitigen Pächter des Areals, den Bauern Robert Bossmann, die Rede. Im Zuge des Sportstättenkonzepts soll die Bezirkssportanlage an der Bregenzer Straße an die Wolfhagener Straße verlegt werden.

02.07. / Regional / Politik

Visualisierung der A3-Planung

KREIS METTMANN. Auf Antrag der bündnisgrünen Fraktion hat der Kreistag laut der Ökopartei jetzt einen wichtigen Beschluss gefasst.mehr

23.06. / Politik / Haan

WLH schickt Lukat ins Rennen!

Auf der Aufstellungsversammlung im Hotel am Park haben die anwesenden Mitglieder einstimmig Meike Lukat zur WLH-Bürgermeisterkandidatin gewählt.mehr

21.06. / Politik / Haan

Bürgermeisterkandidat: SPD nominiert Stracke

Einstimmig haben die Delegierten des SPD-Stadtverbandes Haan am 16. Juni 2020 Bernd Stracke zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.mehr

19.06.
Politik / Monheim
Stadtrat tagt am 24. Juni
15.06.
Politik / Langenfeld
Lucht Bürgermeisterkandidat!
12.06.
Politik / Haan
Stadtradeln: Jusos verwundert
11.06.
Regional / Politik / Monheim
Geld für Sanierung