Politik / Monheim, 29.11.2017

Stadtplanung steht im Mittelpunkt

Der Ausschuss tagt am 30. November im Monheimer Ratssaal.

 

Haushaltsberatungen

Am Donnerstag, den 30. November, tagt der Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr. Beginn im Ratssaal ist um 17 Uhr. Einen Großteil der Sitzung werden sicherlich die Haushaltsberatungen 2018 in Anspruch nehmen. Außerdem stehen unter anderem die Planung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse auf der Opladener Straße und die Ausweitung des Angebotes der Bahnen der Stadt Monheim (BSM) auf der Tagesordnung. Zu Beginn der Sitzung ist die Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner. Die komplette Tagesordnung des Ausschusses kann im Internet unter www.monheim.de im Ratsinformationssystem nachgelesen werden. (nj)

12.12. / Politik / Monheim

WDR-Reportage über Monheim

„Monheim – wie viel Islam verträgt eine Stadt?” heißt eine Reportage, die der Sender „tagesschau24” zeigt.mehr

05.12. / Politik / Langenfeld

Martinsviertel: Diskussion um Bebauung

Für Diskussionen und Verwirrung sorgten in den letzten Wochen die Planungen bezüglich des Richrather Martinsviertels.mehr

25.11. / Regional / Politik / Haan

Grüne: „Sozialticket erhalten”

„Das Sozialticket muss erhalten bleiben”, fordert Bernhard Ibold, Vorsitzender der Grünen-Fraktion im Mettmanner Kreistag.mehr

04.11.
Politik / Monheim
Themenabend zum Thema Wohnen
20.10.
Politik / Langenfeld
Hauptversammlung der CDU Berghausen
05.10.
Politik / Monheim
Brühland legte Ratsmandat nieder
01.10.
Politik / Monheim
Über Rechtsradikalismus sprechen