Politik / Haan, 21.10.2018

Veranstaltung zum Thema Rente

Die Frauen-Union Haan lädt für den 6. November 2018 ins CityClass Hotel Savoy, Neuer Markt 23 in Haan, ein.

 

Antworten auf viele Fragen

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Es spricht der Rentenexperte Dirk Günther. Er ist Betriebswirt für betriebliche Altersversorgung und gerichtlich zugelassener Rentenberater. Viele Fragezeichen stehen im Zusammenhang mit der Rentenfrage an: Wird meine Rente zum Leben reichen? Mit welchen Abzügen muss ich zukünftig rechnen? Wann darf ich in Rente gehen? Darf ich und/oder muss ich eventuell etwas hinzuverdienen? Wie kann ich rechtzeitig gegensteuern? Welche ergänzende Altersversorgung kommt für mich in Frage? Diese und viele andere Fragen gestalten sich je nach individuellem Lebenslauf anders und können mit dem Rentenberater Dirk Günther geklärt werden. Viele Menschen drückt auch die Sorge vor Altersarmut oder einer Versorgungslücke. Besonders ausgeprägt sind die Sorgen bei Frauen mittleren Alters, bei Beziehern geringer Einkommen, bei Beschäftigten in Teilzeit oder bei Menschen mit unregelmäßiger Beschäftigung.

Der Frauen-Union gehören alle weiblichen Mitglieder der CDU Deutschlands an, sofern sie dem nicht widersprechen. Frauen, die nicht Mitglied der CDU sind, sich aber den Zielen und Aufgaben der Frauen-Union verpflichtet fühlen, können ebenfalls beitreten.

18.01. / Politik / Monheim

Hauptversammlung der SPD

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD Monheim findet am 19. Januar in der VHS an der Tempelhofer Straße 15 statt.mehr

07.01. / Politik / Langenfeld

B/G/L-Brief an Staatsanwaltschaft!

Im Zuge des Rathaus-Skandals im letzten Jahr meldet sich nun wieder die B/G/L nachdrücklich zu Wort.mehr

29.12. / Politik / Monheim

Von Schneelandschaften und Sonnenuntergängen

Der Kalender der Jugendpartei PETO für 2019 wurde letzten Samstag verteilt.mehr

19.12.
Politik / Monheim
Letzte Stadtratsitzung
06.12.
Politik / Monheim
Elfriede Knapp gestorben
02.12.
Politik / Haan
Haaner Frauen-Union in Berlin
28.11.
Politik / Monheim
Bebauungspläne stehen im Mittelpunkt