Die neue FDP-Fraktionschefin Marion Prondzinsky-Kohlmetz. Foto: FDP Monheim

Politik / Monheim, 17.05.2010

Wechsel an FDP-Spitze

Mit Wirkung zum 1. Mai 2010 löste FDP-Ratsfrau Marion Prondzinsky-Kohlmetz die bisherige Fraktionsvorsitzende Dr. Doris Schröder-Weber in ihrem Amt ab.


Gesundheitliche Gründe

Der Wechsel in der Fraktionsspitze wurde erforderlich, da sich die bisherige Fraktionsvorsitzende aus gesundheitlichen Gründen zeitlich nicht mehr in dem bisherigen Umfange einbringen kann. „Erfreulicherweise wird Frau Dr. Doris Schröder-Weber der Fraktion weiterhin als Rats- und Fraktionsmitglied mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zur Verfügung stehen!“, stellte Marion Prondzinsky-Kohlmetz klar. Ebenso wird Dr. Doris Schröder-Weber ihr Aufsichtsratmandat im Aufsichtsrat der Monheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft fortsetzen. Dies geschieht auf ausdrücklichen Wunsch der neuen Fraktionsvorsitzenden Marion Prondzinsky-Kohlmetz. „Diese Entscheidung wurde einstimmig und einvernehmlich in unserer Fraktion getroffen“, so Ulrich Anhut, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Monheim am Rhein.

04.06. / Politik / Langenfeld

Herzig legt Ratsmandat nieder

Nach mehr als 20 Jahren im Rat der Stadt Langenfeld hat SPD-Ratsherr Joachim Herzig sein Ratsmandat niedergelegt.mehr

28.05. / Politik / Monheim

Bebauungspläne stehen im Mittelpunkt

Der Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr tagt heute.mehr

26.05. / Politik / Haan

Polizeiwache: SPD hat Fragen

Als nicht ausreichend bezeichnet die Haaner SPD-Ratsfraktion die Informationen der Verwaltung zur geplanten Polizeiwache.mehr

24.05.
Politik / Monheim
Ausschüsse tagen gemeinsam
27.04.
Politik / Langenfeld
Antrag der Sozialdemokraten
24.04.
Politik / Langenfeld
Ideen für Langenfeld im Jahr 2025
16.04.
Regional / Politik / Haan
Noll: „Diätenerhöhung aussetzen”