Politik / Haan, 23.06.2020

WLH schickt Lukat ins Rennen!

Auf der Aufstellungsversammlung im Hotel am Park haben die anwesenden Mitglieder einstimmig Meike Lukat zur WLH-Bürgermeisterkandidatin gewählt.

 

Tochter kandidiert für Kreistag

Lukat trat bereits bei der letzten Kommunalwahl für die Wählergemeinschaft als Kandidatin fürs Stadtoberhaupt an. Für die beiden Stimmbezirke für die Kreistagswahl wurden Martina Hannewald und Meike Lukats Tochter Tessa für die UWG ME (Unabhängige Wählergemeinschaft im Kreis Mettmann) von den Mitgliedern nominiert. Seit 2018 arbeitet die WLH in der Kreis-UWG als Mitglied mit in Fraktion und Vorstand. Die Kommunalwahl findet am 13. September 2020 statt.

09.07. / Politik / Haan

Ein Grund zum Feiern

Die Stadt Haan wird 2021 100 Jahre alt – nicht nur für Haans FDP-Fraktionschef ein Grund zum Feiern.mehr

02.07. / Regional / Politik

Visualisierung der A3-Planung

KREIS METTMANN. Auf Antrag der bündnisgrünen Fraktion hat der Kreistag laut der Ökopartei jetzt einen wichtigen Beschluss gefasst.mehr

21.06. / Politik / Haan

Bürgermeisterkandidat: SPD nominiert Stracke

Einstimmig haben die Delegierten des SPD-Stadtverbandes Haan am 16. Juni 2020 Bernd Stracke zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.mehr

19.06.
Politik / Monheim
Stadtrat tagt am 24. Juni
15.06.
Politik / Langenfeld
Lucht Bürgermeisterkandidat!
12.06.
Politik / Haan
Stadtradeln: Jusos verwundert
11.06.
Regional / Politik / Monheim
Geld für Sanierung