Die neue CDU-Chefin Barbara Zwank-Mielke. Foto: CDU Langenfeld

Politik / Langenfeld, 20.05.2010

Zwank-Mielke neue CDU-Chefin

Barbara Zwank-Mielke heißt die neue Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Langenfeld.


Nachfolger Brünes

Zwank-Mielke tritt die Nachfolge von Jürgen Brüne an, der das Amt des Fraktionsvorsitzenden übernommen hat und sich zukünftig auf seine Arbeit im Stadtrat konzentrieren will. Barbara Zwank-Mielke, die gleichzeitig auch die neue finanzpolitische Sprecherin der CDU wird, wurde per einstimmigem Stadtverbands-Vorstandsbeschluss gewählt. Die Umstrukturierung ist eine Folge des aus gesundheitlichen Gründen von sämtlichen politischen Ämtern zurückgetretenen Peter Klinkers. „Damit ist es uns gelungen, die riesige Lücke, die Peter Klinkers hinterlassen hat, ein weiteres Stück zu schließen“, so Jürgen Brüne. Bis zum Stadtparteitag im ersten Quartal 2011 wird Zwank-Mielke den Stadtverband kommissarisch führen. Sie ist seit 2005 Mitglied des Gremiums.

07.07. / Politik / Langenfeld

Neues in Sachen Wasserburg und RRX

Die Stadt Langenfeld hat ihre im Mai eingereichte Klage in Sachen Rhein-Ruhr-Express (RRX) zurückgezogen.mehr

21.06. / Politik / Langenfeld

Katholischer Friedhof bekommt Parkplätze

Für den katholischen Friedhof St. Barbara in Reusrath werden laut B/G/L zwölf neue PKW-Stellplätze geplant.mehr

06.06. / Politik / Monheim

Bebauungspläne im Mittelpunkt

Der Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr tagt am heutigen Donnerstag.mehr

02.06.
Regional / Politik / Haan
Grüne wollen Klimafolgen immer einbinden
28.05.
Regional / Politik / Haan
Ergebnisse der Europawahl 2019 im Kreis Mettmann
22.05.
Politik / Monheim
Heute tagt der Stadtrat
28.04.
Regional / Politik / Haan
Noll trifft Hendele