Regional / Sport, 30.07.2018

AC Florenz gastiert in Düsseldorf

DÜSSELDORF. Der Gegner bei der großen Saisoneröffnung der Fortuna hat einen klangvollen Namen.

 

Europapokalsieger 1961

Am Samstag, den 4. August, testet der Bundesliga-Aufsteiger aus der NRW-Landeshauptstadt um 14.30 Uhr im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich gegen den AC Florenz. Zwei Wochen vor dem DFB-Pokalspiel bei Rot-Weiß Koblenz wird der zweimalige italienische Meister ein echter Gradmesser für die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel. Mit dem Testspiel gegen den italienischen Traditionsverein AC Florenz, Gewinner des Europapokals der Pokalsieger 1961, dürfen sich Fortuna-Anhänger auf einen echten Höhepunkt im Rahmen der Saisoneröffnung freuen. Das sonstige Programm des Erstliga-Check-Ins ist aus den letzten Jahren bestens bekannt: Beim Straßenfest besuchen die Profis nach ihrer Vorstellung auf der Bühne zahlreiche Stände und Mitmach-Module von Fortunas Partnern, wo sie auf ihre Fans treffen, Autogramme schreiben und für Fotos zur Verfügung stehen. Das genaue Saisoneröffnungsprogramm entnehmen Sie bitte der Website www.f95.de.

19.06. / Regional / Sport

Bayer holt Ajax-Ass

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat zur kommenden Saison Daley Sinkgraven verpflichtet.mehr

17.06. / Regional / Sport

Stürmer Diaby verpflichtet

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat den Außenstürmer Moussa Diaby vom französischen Meister Paris Saint-Germain verpflichtet.mehr

05.06. / Regional / Vermischtes / Haan

Blitzeinschläge sorgen für ÖPNV-Chaos

Mehrere Blitzeinschläge führten am Montagmorgen zu Problemen im Bahnverkehr an Rhein und Ruhr.mehr

02.06.
Regional / Politik / Haan
Grüne wollen Klimafolgen immer einbinden
28.05.
Regional / Politik / Haan
Ergebnisse der Europawahl 2019 im Kreis Mettmann
24.05.
Regional / Sport
Brandt verlässt Bayer 04
20.05.
Regional / Sport
Leverkusen und Düsseldorf mit Abschluss-Siegen