Regional / Sport, 24.10.2010

Aussenbandriss bei Sami Hyypiä!

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss mehrere Wochen auf Abwehrspieler Sami Hyypiä verzichten.

 

Heute gegen Mainz 05

Der Finne zog sich im Abschlusstraining vor dem Leverkusener Europa League-Spiel bei Aris Thessaloniki einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zu. Dies wurde nach der Rückkehr aus Griechenland bei einer Kernspintomographie im Klinikum Köln-Merheim festgestellt. Hyypiä muss nicht operiert werden, die Verletzung wird konservativ behandelt. Bayer trifft heute in der Bundesliga auf Mainz 05 (Anpfiff 17.30 Uhr).

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

30.07. / Regional / Sport

Neue Aufgabe für Keeper

LEVERKUSEN. Fußball: Bayer-Torwart Ramazan Özcan wird seine aktive Laufbahn nach dem Finalturnier der Europa League im August beenden.mehr

07.07. / Regional / Sport

Pokalfinale: Bayer verliert 2:4!

Bayer 04 Leverkusen hat die Überraschung im DFB-Pokalfinale von Berlin verpasst.mehr

02.07.
Regional / Politik
Visualisierung der A3-Planung
30.06.
Regional / Sport
Bayer bleibt Fünfter!
30.06.
Regional / Sport
Fortuna abgestiegen!
24.06.
Regional / Sport
Der letzte Spieltag