Regional / Sport, 28.09.2020

Bayer holt Santiago Arias

LEVERKUSEN. Bayer 04 Leverkusen hat den kolumbianischen Nationalspieler Santiago Arias unter Vertrag genommen.

 

Kaufoption

Der 28-Jährige kommt vom spanischen Renommierklub Atlético Madrid, Arias wechselt auf Leihbasis zunächst für ein Jahr zum Fußball-Bundesligisten aus Leverkusen. Darüber hinaus sicherte sich der Werksklub eine Kaufoption für den 1,78 Meter großen Rechtsverteidiger, der bislang auf 53 Länderspiel-Einsätze für sein südamerikanisches Heimatland kommt. Bayer spielte am Samstag am zweiten Bundesliga-Spieltag daheim 1:1 gegen RB Leipzig.

19.10. / Regional / Politik / Haan

Thomas-Cook-Insolvenz: Anmeldeschluss

Am 15. November 2020 läuft die Anmeldefrist für Entschädigungsverfahren von Geschädigten, die von der Thomas-Cook-Insolvenz betroffen sind, ab.mehr

16.10. / Regional / Politik / Haan

Corona-Virus: Zusätzliche Schutzmassnahmen

KREIS METTMANN. Am gestrigen Donnerstag trat eine für das gesamte Kreisgebiet geltende Allgemeinverfügung in Kraft.mehr

13.10. / Regional / Sport

Arias fällt lange aus

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 wird voraussichtlich ein halbes Jahr auf Santiago Arias verzichten müssen.mehr

12.10.
Regional / Vermischtes
Weihnachtsmarkt in Hilden abgesagt
10.10.
Regional / Sport
Viel zu tun bei der Fortuna
08.10.
Regional / Sport
Retsos ausgeliehen
03.10.
Regional / Sport
Pohjanpalo nun ein Berliner