Regional / Sport, 22.07.2010

Bayer und Fortuna siegen, „Lumpi“ ist verletzt

LEVERKUSEN/DÜSSELDORF. Hier gibt es wieder das Neueste von Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen wie auch von Zweitligist Fortuna Düsseldorf.

 

Bayer 04

Leverkusen siegte in einem Testspiel bei Hassia Bingen mit 4:0. Die Treffer erzielten Derdiyok (2), Risse und Kadlec. Außerdem erwähnenswert: Lukas Sinkiewicz verlässt Bayer – aber nicht, wie von einigen vermutet, in Richtung Düsseldorf, sondern vielmehr in Richtung FC Augsburg. Rückkehrer Michael Ballack trainiert wieder, spielte gestern jedoch noch nicht.

Fortuna Düsseldorf

Kapitän Andreas „Lumpi“ Lambertz zog sich beim Testspiel am Sonntag in Emsdetten einen Bänderriss in der Schulter zu. „Lumpi“ fällt nun einige Wochen aus, wurde aber nicht operiert, ist bereits in der Reha. Bei den ersten Pflichtspielen wird er wohl fehlen. Am Dienstag siegte die Fortuna 10:2 beim ASV Einigkeit Süchteln. Durch einen „Doppelpack“ von Wellington lag Fortuna rasch 2:0 vorne, noch vor der Pause gelang Marco Christ ein lupenreiner Hattrick. Nach dem Wechsel schlugen Jovanovic (zweimal), Weber, Rockenbach und Zoundi zu. Neuzugang Tiago war erstmals dabei. Anschließend machte sich der rotweiße Tross auf ins Trainingslager. Am Freitag geht es weiter mit einem Testkick beim SV Tälchen Krettnach. (FRANK STRAUB)

30.05. / Regional / Vermischtes / Haan

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

16.05. / Regional / Politik / Haan

Union gewinnt Landtagswahl

Die CDU um Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die NRW-Landtagswahl klar gewonnen.mehr

02.05. / Regional / Sport / Haan

Fortuna sichert Klassenerhalt

DÜSSELDORF. Fortuna Düsseldorf hat am drittletzten Zweitliga-Spieltag endlich den Klassenerhalt sichergestellt.mehr

29.04.
Regional / Vermischtes / Monheim
Teilsperrungen auf der A 59
18.04.
Regional / Sport / Haan
DEG-Aus im Viertelfinale!
02.04.
Regional / Sport / Haan
Schafft es die DEG in die Viertelfinals?
14.02.
Regional / Sport
Werkself bekommt neuen Ausrüster