Regional / Vermischtes / Monheim, 08.05.2018

Dekanatswallfahrt der kfd

Die Marienwallfahrt der kfd des Dekanatbereichs Langenfeld/Monheim findet am 16. Mai 2018 statt.

 

„Neue Wege gehen”

Das Motto lautet in diesem Jahr: „Neue Wege gehen”. Die Fuß- oder Radwallfahrer treffen sich um 15 Uhr in der Turmkapelle der Kirche St. Gereon in Monheim. Ursula Reif wird die Wallfahrt leiten und mit den Teilnehmern an einigen Stationen beten. Auch Nichtmitglieder sind ganz herzlich eingeladen. Um 16 Uhr beginnt die Heilige Messe in der Marienkapelle. Wer anschließend mit einkehren möchte zum Kaffeetrinken in das Hotel „Zum Vater Rhein”, möge sich bis zum 13. Mai 2018 unter der Telefon 02173/57228 bei Maria Poot anmelden.

14.05. / Regional / Sport

Enttäuschung bei Bayer

LEVERKUSEN. Aufgrund der schlechteren Tordifferenz haben die Kicker von Bayer 04 die Champions League verpasst.mehr

29.04. / Regional / Sport

Bayer holt Paulinho!

LEVERKUSEN. Bayer 04 Leverkusen hat zur kommenden Saison den brasilianischen Stürmer Paulinho verpflichtet.mehr

26.04. / Regional / Sport

Aufstieg am Wochenende?

DÜSSELDORF. Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf kann Samstag den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse sicherstellen.mehr

24.04.
Regional / Sport
Carro de Prada folgt auf Schade
01.04.
Regional / Vermischtes / Haan
Ein Gedicht zum Osterfest
29.03.
Regional / Vermischtes
Ostern im Erkrather Neanderbad
18.03.
Regional / Vermischtes / Langenfeld
Vortrag zum Thema „Bipolare Störung”