Regional / Vermischtes / Monheim, 08.05.2018

Dekanatswallfahrt der kfd

Die Marienwallfahrt der kfd des Dekanatbereichs Langenfeld/Monheim findet am 16. Mai 2018 statt.

 

„Neue Wege gehen”

Das Motto lautet in diesem Jahr: „Neue Wege gehen”. Die Fuß- oder Radwallfahrer treffen sich um 15 Uhr in der Turmkapelle der Kirche St. Gereon in Monheim. Ursula Reif wird die Wallfahrt leiten und mit den Teilnehmern an einigen Stationen beten. Auch Nichtmitglieder sind ganz herzlich eingeladen. Um 16 Uhr beginnt die Heilige Messe in der Marienkapelle. Wer anschließend mit einkehren möchte zum Kaffeetrinken in das Hotel „Zum Vater Rhein”, möge sich bis zum 13. Mai 2018 unter der Telefon 02173/57228 bei Maria Poot anmelden.

23.04. / Regional / Sport

Personalsorgen bei Bayer 04

LEVERKUSEN. Bayer 04 Leverkusen muss in den nächsten Bundesliga-Partien nicht nur auf Leon Bailey verzichten.mehr

21.04. / Regional / Vermischtes / Haan

Ein Ostergedicht

Zum Fest der Auferstehung Jesu Christi gibt es an dieser Stelle wieder ein Ostergedicht von Jürgen Steinbrücker.mehr

17.04. / Regional / Politik / Haan

Grüne zur wegfallenden Stichwahl

Die beiden Vorsitzenden der Grünen-Fraktion im Mettmanner Kreistag äußern sich zur beschlossenen Abschaffung der Stichwahl.mehr

01.04.
Regional / Sport
Saisonaus für Karim Bellarabi
31.03.
Regional / Politik / Haan
„A3-Planungen in Öffentlichkeit bringen”
02.02.
Regional / Sport
Verstärkung für Düsseldorf
17.01.
Regional / Sport
Funkel: Doch Vertragsverlängerung