Regional / Vermischtes / Haan, 01.04.2018

Ein Gedicht zum Osterfest

An dieser Stelle gibt es wieder ein Ostergedicht von Bundesverdienstkreuzträger Jürgen Steinbrücker.

 

„Ostereier bunt wie nie

Es ist fürwahr nicht Flunkerei:
Jetzt gibt’s die Eierfärberei!
Dort kann man werbemäßig künden
von ganz eigenem Farbempfinden.
Durch Farbpaletten riesengroß
wird Handarbeit bedeutungslos.
Computer machen alles schnell
an dem Einfärbungskarussell.
Man wählt sich weiße Eier aus
und bringt sie farbig gleich nach Haus.
Gemälde werden digital
schnell aufgebracht ganz kolossal.
Auch Sofort-Fotos möglich sind
von Vater, Mutter und dem Kind.
Und für die Liebste allemal
wird bunter Text ganz medial
jetzt aufgedruckt auf jedes Ei,
damit entfällt die Schreiberei.
Ist dieser Text dann ein Gedicht,
hat er besonderes Gewicht.
So kann man ganz persönlich lenken,
was mancher längst schon wollte schenken.

Jürgen Steinbrücker”

29.03. / Regional / Vermischtes

Ostern im Erkrather Neanderbad

ERKRATH. Mit einigen österlichen Überraschungen wartet das Neanderbad an der Hochdahler Straße 145 auf.mehr

18.03. / Regional / Vermischtes / Langenfeld

Vortrag zum Thema „Bipolare Störung”

LANGENFELD/LEVERKUSEN. Einen Vortrag zum Thema „Bipolare Störung” gibt es am 22. März im Forum Leverkusen.mehr

01.03. / Regional / Kultur / Monheim

„Aus Freude am Barock”

MONHEIM/LANGENFELD. „Aus Freude am Barock” – unter diesem Motto steht das 101. Klangwellenkonzert in Monheim.mehr

28.02.
Regional / Sport
Jonathan Tah bleibt bei Bayer
15.02.
Regional / Vermischtes / Monheim
Hospizbewegung stellt Aufgaben vor
13.01.
Regional / Kultur / Hilden
Familie Malentes Abschiedstournee
02.01.
Regional / Kultur
Ethik im Fotojournalismus