Regional / Vermischtes / Haan, 12.04.2020

Ein Ostergedicht

Auch in diesem Jahr gibt es an dieser Stelle wieder ein Ostergedicht des Langenfelders Jürgen Steinbrücker.

 

„Ostern – ein Freudenfest

Ostern – für uns ein Freudenfest,
weil uns die Hoffnung nicht verlässt.
Gott liebt die Menschen, dich und mich,
und dieses auch noch ewiglich.
Und fällt der Mensch, hilft Gott ihm auf,
vertrau ihm und verlass dich drauf.
Wird dir im Leben was genommen,
wirst du was Anderes bekommen.
Die Auferstehung der Natur
Ist doch des Schöpfers Rezeptur.
Als Freund hat Jesus uns erkoren,
bei Gott geht niemand mehr verloren.
Sind auch die Zeiten ernst und schwer,
die Hoffnung hilft uns jetzt viel mehr.”

(© 2020 Jürgen Steinbrücker, „Dichtung & Wahrheit”, Hasengasse/Ecke Osterstraße, Langenfeld-Reusrath)

24.01. / Regional / Vermischtes / Haan

Impfplanung angepasst

Die NRW-Landesregierung musste die Impfplanung bezüglich der Corona-Schutzimpfung kurzfristig anpassen.mehr

18.01. / Regional / Sport

Neuer Rechtsverteidiger

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat den niederländischen Nationalspieler Timothy Fosu-Mensah verpflichtet.mehr

17.01. / Regional / Vermischtes / Haan

In Erkrath wird bald geimpft

Ab dem 25. Januar 2021 wird es für Personen ab 80 Jahren möglich sein, sowohl online als auch telefonisch Impftermine in den Impfzentren zu buchen.mehr

02.01.
Regional / Vermischtes / Haan
Information zu unseren Printausgaben
27.12.
Regional / Sport
Wirtz hat verlängert
24.12.
Regional / Vermischtes / Haan
Gedicht zum Heiligen Abend
22.12.
Regional / Sport / Haan
Fußball, Eishockey, Tischtennis