Regional / Vermischtes / Haan, 25.11.2016

Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

KREIS METTMANN. Mit „Bodenbildern” soll die Sprache für Flüchtlingskinder anschaulich gemacht werden.

 

Fortbildung am 30. November

Sprachförderung bei Flüchtlingskindern gelingt umso besser, je praktischer und anschaulicher Sprache vermittelt wird. Eine kreative Methode, die insbesondere die sprachliche und assoziative Entwicklung bei Kindern fördert, ist das Erzählen mit Bodenbildern. Das Kreisintegrationszentrum Mettmann lädt am Mittwoch, den 30. November 2016, in der Flüchtlingshilfe tätige Ehrenamtliche zu einer Fortbildung „Erzählen mit Bodenbildern. Sprache für Flüchtlingskinder anschaulich machen” ein. Sabine Schulz, Dipl. Sozialwissenschaftlerin und Literaturpädagogin, wird den Teilnehmern diese gute methodische Variante des Erzählens vermitteln. Im gemeinsamen Legen und Gestalten mit Tüchern und Naturmaterialien entsteht in der Mitte ein Bild. Das Legen von Bodenbildern fördert Phantasie und Vorstellungsvermögen der Kinder sowie die Erkenntnis der „eigenen, inneren Welt”. Bilderbücher, Märchen und Lieder lassen sich durch Gegenstandsbilder ganzheitlich mit allen Sinnen erleben; sie werden so im wahrsten Sinne des Wortes (be)greifbar gemacht. Und ganz nebenbei wird dabei auch noch intensiv der Spracherwerb gefördert. Die Fortbildung findet im Kreishaus in Mettmann (Düsseldorfer Straße 26) statt und beginnt um 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Information und Anmeldung beim Kreisintegrationszentrum Mettmann, Tatiana Ortsis, Telefon 02104/992130, oder per E-Mail anmeldungen-ki[at]kreis-mettmann.de.

23.03. / Regional / Politik / Monheim

Körner bleibt Landesvorsitzender!

Die Jungen Liberalen (JuLis) NRW haben Moritz Körner (26) aus Langenfeld am Samstag als Landeschef bestätigt.mehr

14.02. / Regional / Politik / Haan

Präsidentenwahl: Krick dabei

HAAN/HILDEN/METTMANN. An der Wahl des neuen Bundespräsidenten nahm auch der Landtagsabgeordnete Manfred Krick aus Mettmann teil.mehr

09.02. / Regional / Wirtschaft / Haan

Spende für jeden Neukunden

WÜLFRATH. Die Neander Energie spendet für jeden Neukunden im Jahr 2016 einen Euro für karitative Zwecke.mehr

19.01.
Regional / Politik / Haan
Bundestag: Noll neue Vizepräsidentin
24.12.
Regional / Vermischtes / Haan
Gedicht zu Weihnachten
05.11.
Regional / Vermischtes / Monheim
Berghausener Strasse nur halbseitig gesperrt
27.10.
Regional / Vermischtes / Monheim
Hitdorfer Strasse: Sperrung aufgehoben!