Regional / Vermischtes / Haan, 24.12.2016

Gedicht zu Weihnachten

Auch dieses Jahr gibt es hier wieder ein Gedicht von Bundesverdienstkreuzträger Jürgen Steinbrücker.

 

„Das Geschenkefest”

„Das Geschenkefest

Weihnachten – Geschenkefest,
viele sind deshalb gestresst.
Schenkst du mir, dann schenk ich dir,
manches auch vom Juwelier,
Oberhemden und Krawatten,
Bücher, die wir schon längst hatten,
eine Kiste Alkohol
als beliebtes Festsymbol,
Smartphones, die jetzt alles können,
lange Stöcke, um zu rennen,
Gutscheine für viele Sachen,
die beim Einkauf Freude machen.
Und dann wird uns noch geraten
zu ein paar goldenen Dukaten.
Das Parfüm in vielen Düften
sollte man dazu noch stiften.

Denken wir dann auch ans Teilen,
können manche Not wir heilen,
denn Armut gibt es überall,
und dies ist kein so seltener Fall.
Ob arbeits- oder obdachlos,
die Not ist manchmal riesengroß,
wenn Großkonzerne Stellen sparen
und dabei rücksichtslos verfahren.
Für unsere Solidarität
ist es auch heute nicht zu spät.”

WIR WÜNSCHEN UNSEREN LESERN FROHE WEIHNACHTEN!

10.07. / Regional / Vermischtes / Haan

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

11.06. / Regional / Sport

Heiko Herrlich neuer Trainer

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Heiko Herrlich als neuen Cheftrainer verpflichtet.mehr

09.06. / Regional / Sport / Monheim

Sportfreunde treffen auf Bayer Leverkusen

LANGENFELD/MONHEIM. Ein Leckerbissen wartet im Juli auf die Monheimer und Langenfelder Fußballfreunde ...mehr

05.06.
Regional / Vermischtes / Monheim
Nachruf: Frank Simons ist verstorben
16.05.
Regional / Sport / Haan
Korkut muss gehen
15.05.
Regional / Politik / Haan
CDU gewinnt NRW-Wahl
16.04.
Regional / Vermischtes / Haan
Ein Ostergedicht