Regional / Vermischtes / Haan, 24.12.2020

Gedicht zum Heiligen Abend

Auch in diesem Jahr gibt es an Heiligabend wieder ein weihnachtliches Gedicht für Sie von Bundesverdienstkreuzträger Jürgen Steinbrücker.

 

„Der Weihnachtspräsident

Ein Mann, den heut´ fast jeder kennt,
wird plötzlich Weihnachtspräsident.
Er möchte gern die Welt regieren,
die Menge soll ihm applaudieren.
Schon früh am Morgen wird getwittert,
er hofft, dass jeder vor ihm zittert,
die Wahrheit hat er selbst gepachtet,
wobei er peinlich darauf achtet,
dass niemand ihn entmachten wird,
doch darin hat er sich geirrt.
Denn bald darauf wird schon erzählt:
´Das Volk, das hat ihn abgewählt.´”

(„Gereimtes und Ungereimtes” aus Jürgen Steinbrückers „Dichtung & Wahrheit”, 2020; Steinbrücker hat das Stadtmagazin und andere Medien viele, viele Jahre mit seinen Beiträgen unterstützt, im November nun verabschiedete er sich von den Redaktionen, er hat jetzt in Niedersachsen seinen Lebensmittelpunkt.)

18.01. / Regional / Sport

Neuer Rechtsverteidiger

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat den niederländischen Nationalspieler Timothy Fosu-Mensah verpflichtet.mehr

17.01. / Regional / Vermischtes / Haan

In Erkrath wird bald geimpft

Ab dem 25. Januar 2021 wird es für Personen ab 80 Jahren möglich sein, sowohl online als auch telefonisch Impftermine in den Impfzentren zu buchen.mehr

02.01. / Regional / Vermischtes / Haan

Information zu unseren Printausgaben

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat natürlich auch das Stadtmagazin mit Unannehmlichkeiten zu kämpfen.mehr

27.12.
Regional / Sport
Wirtz hat verlängert
22.12.
Regional / Sport / Haan
Fußball, Eishockey, Tischtennis
19.12.
Regional / Sport
Die Fortuna gastiert in Hamburg
18.12.
Regional / Vermischtes / Haan
Corona: Die neue Schutzverordnung