Kinder beschäftigen sich mit einem Steinzeitmesser. Foto: Landratsbüro, Kreis Mettmann

Regional / Kultur, 22.07.2010

„Riten des Lebens”: Fotowettbewerb

NEANDERTAL. Im Rahmen der zurzeit laufenden Sonderausstellung „Riten des Lebens“ veranstaltet das Mettmanner Neanderthal Museum einen Fotowettbewerb.

 

Stichtag 3. September 

Bis zum 3. September können Fotos von Ritualen oder Lebensfesten wie Einschulung, Abschlussfeier, Hochzeit, traditionellen Festen oder religiösen Bräuchen eingesendet werden. Unter allen Einsendern werden drei Gewinner ausgewählt, auf die tolle Preise warten. Außerdem werden die Gewinnerfotos auf www.neanderthal.de veröffentlicht und im Neanderthal Museum ausgestellt. Wer mitmachen möchte, sendet bis zum 3. September ein Foto als Farbausdruck auf Fotopapier im Format 20x30 Zentimeter an das Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann. 

Nur ein Foto 

Pro Teilnehmer kann nur ein Foto eingesendet werden. Eine Altersbeschränkung besteht nicht. Mit der Einsendung eines Fotos werden dem Neanderthal Museum die Nutzungsrechte an dem Foto übertragen. Alle eingesandten Bilder werden auf dem Flickr-Account des Neanderthal Museums hochgeladen. Wer möchte, kann sein Foto auch selbst bei Facebook oder Flickr einstellen. Nicht vergessen: Name und Anschrift angeben. Zudem werden die Teilnehmer gebeten, dazu zu schreiben, wann und wo das Foto aufgenommen wurde, was das Motiv ist, mit welcher Kamera es gemacht wurde (digital oder analog) und auch kurz zu beschreiben, was man an dem Foto so toll findet. Und natürlich muss der Einsender das Foto selbst gemacht haben. Außerdem müssen alle auf den Fotos gezeigten Personen nachweislich mit der Nutzung des Bildes durch das Museum einverstanden sein. 

Sommerferienprogramm und Kontaktdaten 

Derzeit läuft im Museum ein Sommerferienprogramm, das man auf den Netzseiten des Neanderthal Museums abrufen kann. Die Kontaktdaten des Museums: Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e‑Mail: museum[at]neanderthal.de; Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 7 Euro für die Dauerausstellung (inkl. Neanderthaler-Fundort), 5 Euro für die Sonderausstellung, Kombiticket 9 Euro; Ermäßigung für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.

30.05. / Regional / Vermischtes / Haan

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

16.05. / Regional / Politik / Haan

Union gewinnt Landtagswahl

Die CDU um Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die NRW-Landtagswahl klar gewonnen.mehr

02.05. / Regional / Sport / Haan

Fortuna sichert Klassenerhalt

DÜSSELDORF. Fortuna Düsseldorf hat am drittletzten Zweitliga-Spieltag endlich den Klassenerhalt sichergestellt.mehr

29.04.
Regional / Vermischtes / Monheim
Teilsperrungen auf der A 59
18.04.
Regional / Sport / Haan
DEG-Aus im Viertelfinale!
02.04.
Regional / Sport / Haan
Schafft es die DEG in die Viertelfinals?
14.02.
Regional / Sport
Werkself bekommt neuen Ausrüster