12.000 Euro spendet die Volksbank – vertreten durch den Vorstand Hardy Burdach, Lutz Uwe Magney und Andreas Otto (von links) – beim Spendenmarathon an Verein in ihrem Geschäftsgebiet. Foto: Volksbank / Jürgen Moll

Regional / Wirtschaft, 09.09.2018

Spendenmarathon der Volksbank

BERGISCHES LAND. Einen Spendenmarathon veranstaltet die Volksbank im Bergischen Land im September.

 

12.000 Euro

Insgesamt 12.000 Euro werden an Vereine und gemeinnützige Initiativen im gesamten Geschäftsgebiet vergeben. Anlass ist das Jubiläum der Volksbank: Ein Jahr lang wird der 100. bzw. 150. Geburtstag der Genossenschaftsbank gefeiert, der auf die Gründungsdaten der beiden Vorgängerbanken in Solingen und Wuppertal zurückgeht. Mit vielen kleinen Aktionen sucht die Bank den Kontakt zu Kunden und Freunden. So besuchte beispielswiese im August ein historischer Eiswagen die Filialen und sorgte in der Sommerhitze für angenehme Erfrischung. Die September-Aktion zeige eine andere Seite der Bank, sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Otto. Und: „Mit unseren Spenden zeigen wir unsere Verbundenheit zur Region. Uns ist es wichtig, möglichst vielen Initiativen unter die Arme greifen zu können.” Beim Spendenmarathon übergibt jede der 24 Volksbank-Filialen eine 500-Euro-Spende – dokumentiert wird das Ganze durch ein tägliches Foto im sozialen Netzwerk Instagram. Die Aktion zeigt die Vielfalt der Spendenempfänger: Fördervereine von Kindergärten sind genauso dabei wie die Jugendfeuerwehren in Burscheid und Wülfrath, der Karnevalsverein Traumtänzer in Odenthal-Blecher, das Kunsthaus in Mettmann, das Tierheim in Remscheid, die Solinger Tafel oder der Kinderschutzbund in Wuppertal. Im vergangenen Jahr schüttete die Volksbank mehr als 160.000 Euro an Spenden für über 100 Vereine und Initiativen aus.

27.09. / Regional / Politik / Haan

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

KREIS METTMANN. Die Direktmandate im Kreis Mettmann gingen an die Christdemokraten.mehr

30.06. / Regional / Vermischtes / Haan

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

15.06. / Regional / Vermischtes / Haan

78-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Ein 39-jährige Erkrather touchierte mit seinem Rennrad den Lenker des Pedelecs, woraufhin der 78-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und zu Boden stürzte.mehr

12.06.
Regional / Vermischtes / Haan
Inzidenz im Kreis Mettmann unter 35
09.06.
Regional / Vermischtes / Haan
Weitere Lockerungen ab Freitag
28.05.
Regional / Vermischtes / Haan
„Notbremse” voraussichtlich ab Montag außer Kraft
24.05.
Regional / Vermischtes / Haan
Wechselunterricht ab Mittwoch