Regional / Sport, 07.01.2020

Trainingslager mit Palacios

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat am Samstag das Trainingslager in La Manga/Spanien bezogen.

 

Zwei Testkicks am Freitag

Mit dabei ist auch der 21 Jahre alte Argentinier Exequiel Palacios, der kürzlich für 17 Millionen Euro von River Plate Buenos Aires an den Rhein wechselte. Der Mittelfeldspieler absolvierte bereits vier Länderspiele für die Albiceleste. Am kommenden Freitag nun wird es zwei Testspiele in Spanien geben: um 14 Uhr gegen den FC Utrecht, um 16 Uhr dann gegen den FC St. Gallen. So kann Bayer-Coach Peter Bosz einige Spiel-Eindrücke von möglichst allen Akteuren gewinnen. Bundesliga-Rückrundenauftakt für die Werkself ist am Sonntag, den 19. Januar, beim SC Paderborn.

29.03. / Regional / Sport / Haan

Hilfe auch für Vereine und Trainer

Der Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz weist darauf hin, dass der NRW-Rettungsschirm auch für gemeinnützige Sportvereine gilt.mehr

27.03. / Regional / Vermischtes / Haan

Zwei weitere Todesfälle im Kreis Mettmann

KREIS METTMANN. Ein 81-jähriger Velberter und ein 63 Jahre alter Ratinger sind an den Folgen der Corona-Infektion gestorben.mehr

24.03. / Regional / Vermischtes / Haan

Erster Todesfall im Kreis Mettmann

KREIS METTMANN. Am Freitag erreichte den Kreis die traurige Nachricht vom ersten Corona-Todesfall im Kreis Mettmann.mehr

23.03.
Regional / Politik / Haan
Kontaktverbot beschlossen!
21.03.
Regional / Politik / Haan
Landrat in haeuslicher Quarantaene
14.03.
Regional / Sport / Haan
Spielbetrieb eingestellt!
13.03.
Regional / Vermischtes / Haan
Corona-Virus: Zwölf Erkrankte im Kreis Mettmann