Regional / Sport, 26.02.2020

Volland fällt lange aus!

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss voraussichtlich drei Monate auf Kevin Volland verzichten.

 

Syndesmosebandriss

Der 27-jährige Angreifer hat sich bei einem Zweikampf im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zugezogen. Das ist das Ergebnis einer weitergehenden Diagnostik, die am Montag, den 24. Februar, abgeschlossen worden ist. Volland reiste nach München, um in der Schön Klinik Harlaching operiert zu werden. Nach dieser steht für den gebürtigen Allgäuer ein Reha-Programm in der Werkstatt in Leverkusen an.

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

30.07. / Regional / Sport

Neue Aufgabe für Keeper

LEVERKUSEN. Fußball: Bayer-Torwart Ramazan Özcan wird seine aktive Laufbahn nach dem Finalturnier der Europa League im August beenden.mehr

07.07. / Regional / Sport

Pokalfinale: Bayer verliert 2:4!

Bayer 04 Leverkusen hat die Überraschung im DFB-Pokalfinale von Berlin verpasst.mehr

02.07.
Regional / Politik
Visualisierung der A3-Planung
30.06.
Regional / Sport
Bayer bleibt Fünfter!
30.06.
Regional / Sport
Fortuna abgestiegen!
24.06.
Regional / Sport
Der letzte Spieltag