Regional / Sport, 26.02.2020

Volland fällt lange aus!

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss voraussichtlich drei Monate auf Kevin Volland verzichten.

 

Syndesmosebandriss

Der 27-jährige Angreifer hat sich bei einem Zweikampf im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zugezogen. Das ist das Ergebnis einer weitergehenden Diagnostik, die am Montag, den 24. Februar, abgeschlossen worden ist. Volland reiste nach München, um in der Schön Klinik Harlaching operiert zu werden. Nach dieser steht für den gebürtigen Allgäuer ein Reha-Programm in der Werkstatt in Leverkusen an.

05.04. / Regional / Sport / Haan

Profis beschliessen Gehaltsverzicht

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesliga: Die Lizenzmannschaft von Bayer 04 Leverkusen hat Nägel mit Köpfen gemacht.mehr

04.04. / Regional / Vermischtes / Haan

Keine Printausgaben in Haan und Langenfeld

In den Städten Haan und Langenfeld erscheint keine April-Printausgabe des Stadtmagazins.mehr

29.03. / Regional / Sport / Haan

Hilfe auch für Vereine und Trainer

Der Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz weist darauf hin, dass der NRW-Rettungsschirm auch für gemeinnützige Sportvereine gilt.mehr

27.03.
Regional / Vermischtes / Haan
Zwei weitere Todesfälle im Kreis Mettmann
24.03.
Regional / Vermischtes / Haan
Erster Todesfall im Kreis Mettmann
23.03.
Regional / Politik / Haan
Kontaktverbot beschlossen!
21.03.
Regional / Politik / Haan
Landrat in haeuslicher Quarantaene