Regional / Vermischtes, 12.10.2020

Weihnachtsmarkt in Hilden abgesagt

HILDEN. Der große Hildener Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende wurde abgesagt.

 

Einhaltung der Schutzvorschriften kann nicht gewährleistet werden

Der große Hildener Weihnachtsmarkt, der vom 27. bis 29. November 2020 hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Stadtmarketing- Geschäftsführer Volker Hillebrand bedauert diese Entscheidung sehr, aber die Durchführung einer solchen Großveranstaltung sei unter den gegeben Umständen und bei den Platzverhältnissen in der Innenstadt praktisch nicht möglich, da die Einhaltung der Schutzvorschriften auch nicht ansatzweise gewährleistet werden könne. Das Ordnungsamt, mit dem Stadtmarketing sich intensiv ausgetauscht hatte, konnte daher keine Genehmigung in Aussicht stellen. „Der Weihnachtsmarkt ist für viele Hildenerinnen und Hildener, zahlreiche Vereine und nicht zuletzt auch uns eine echte Herzensangelegenheit und die Absage schmerzt sehr. Aber wenn man sich die Weihnachtsmarktbilder der vergangenen Jahre mit dichtgedrängt stehenden Menschen anguckt, muss man leider feststellen, dass genau das nicht sein darf. Ich hoffe, die Menschen haben Verständnis für diese Entscheidungl”, so Hillebrand. Bei den angemeldeten Vereinen, denen Stadtmarketing absagen musste, traf die Absage auf großes Verständnis und war teilweise erwartet worden. Zudem hatten einige Vereine bereits im Vorfeld auf eine Anmeldung verzichtet. Für das mehrwöchige Winterdorf auf dem Markt wird derzeit das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept angepasst. Auch dieser kleine Weihnachtsmarkt wird anders durchgeführt werden müssen als in den letzten Jahren. Eine Abstimmung mit den Betreibern hierzu erfolgt in den nächsten Tagen.

02.11. / Regional / Politik / Haan

Pauschbeträge deutlich erhöht

Der Bundestag hat letzte Woche die Behinderten-Pauschbeiträge deutlich erhöht und Steuervereinfachungen beschlossen.mehr

19.10. / Regional / Politik / Haan

Thomas-Cook-Insolvenz: Anmeldeschluss

Am 15. November 2020 läuft die Anmeldefrist für Entschädigungsverfahren von Geschädigten, die von der Thomas-Cook-Insolvenz betroffen sind, ab.mehr

16.10. / Regional / Politik / Haan

Corona-Virus: Zusätzliche Schutzmassnahmen

KREIS METTMANN. Am gestrigen Donnerstag trat eine für das gesamte Kreisgebiet geltende Allgemeinverfügung in Kraft.mehr

13.10.
Regional / Sport
Arias fällt lange aus
10.10.
Regional / Sport
Viel zu tun bei der Fortuna
08.10.
Regional / Sport
Retsos ausgeliehen
03.10.
Regional / Sport
Pohjanpalo nun ein Berliner