Regional / Vermischtes / Haan, 27.03.2020

Zwei weitere Todesfälle im Kreis Mettmann

KREIS METTMANN. Ein 81-jähriger Velberter und ein 63 Jahre alter Ratinger sind an den Folgen der Corona-Infektion gestorben.

 

Intensivbehandlung

Das Kreisgesundheitsamt erhielt am vergangenen Dienstag die traurige Nachricht vom zweiten Corona-Todesfall im Kreis Mettmann. Ein 81-jähriger Velberter verstarb nach bereits längerer Intensivbehandlung im Krankenhaus. Am Donnerstag dann meldete die Kreisverwaltung einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, den insgesamt bereits dritten.

21.05. / Regional / Vermischtes / Haan

Pappmaske im Urmensch-Design

METTMANN. Bastelbögen sind im Neanderthal Museum erhältlich.mehr

16.05. / Sport / Regional

Bundesliga live im Free-TV!

Der Fußball-Bundesliga-Restart ist heute live im Free-TV zu sehen.mehr

14.05. / Regional / Sport

Trainingslager bezogen

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat am Montag ein Trainingslager im Hotel „Große Ledder” in Wermelskirchen bezogen.mehr

10.05.
Regional / Sport
Bundesliga startet am Samstag
03.05.
Regional / Sport
Bayer verlängert mit Charles Aránguiz
23.04.
Regional / Vermischtes / Haan
Neues Berichtswesen der Gesundheitsämter
22.04.
Regional / Vermischtes / Haan
Falsche Polizeibeamte