Sport / Haan, 12.12.2020

52.000 Euro für Haaner TC

Gute Nachrichten gibt es für alle Sportlerinnen und Sportler des Haaner Tennis-Clubs.

 

Sportstättenförderprogramm

In der aktuellen Förderrunde des Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022” erhalten sie insgesamt 52.000 Euro für die Sanierung der Sanitäranlagen und der Terrasse sowie die Anschaffung einer modernen Bewässerungsanlage. „Ich freue mich sehr, dass der Haaner TC die Möglichkeit hat, eine moderne und bedarfsgerechte Sportstätte anzubieten. Nachdem in den vergangenen Legislaturperioden unter Rot-Grün die Investitionen in unsere Sportstätten gestockt haben, setzt die Landesregierung mit dem Sportstättenförderprogramm ein deutliches Zeichen und stärkt so NRW als Sportland Nummer 1. Als Tennisspieler weiß ich, dass moderne und zeitgemäße Bedingungen für die Tennisclubs sehr wichtig sind”, so der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Christian Untrieser. Der Haaner Tennis-Club e.V. möchte laut Untriesers Landtagsbüro insgesamt 77.479 Euro in die baulichen Sanierungsmaßnahmen investieren. Mit dem Förderbescheid über 52.000 Euro können die Verantwortlichen des Vereins mit den Arbeiten beginnen.

16.03. / Sport / Monheim

BTSC beteiligt sich bei „No racism”

Vom 15. bis 28. März finden die „Internationalen Wochen gegen Rassismus” statt und alle Sportvereine sind aufgefordert, sich daran zu beteiligen.mehr

02.02. / Regional / Sport

Flügelspieler Gray verpflichtet

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat den offensiven Flügelspieler Demarai Gray unter Vertrag genommen.mehr

30.01. / Regional / Sport

Bayer holt Frimpong

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat den niederländischen Rechtsverteidiger Jeremie Frimpong verpflichtet.mehr

18.01.
Regional / Sport
Neuer Rechtsverteidiger
08.01.
Sport / Monheim
Bewegung in Tüten
05.01.
Sport / Langenfeld
Deprez beendet Nationalmannschafts-Karriere
27.12.
Regional / Sport
Wirtz hat verlängert