Sport / Monheim, 17.06.2020

Akkoca wird Sportdirektor!

Die Sportfreunde Baumberg haben sich die Dienste von Engin Akkoca als Sportdirektor gesichert.

 

Vertrag bis 2022

Der Duisburger hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Er ist hauptberuflich in der Privatbankenbranche tätig, 2017 absolvierte Akkoca an der renommierten University of St. Gallen - Executive School of Management den Studiengang CAS Sportmanagement in Kooperation mit dem FC Schalke 04 erfolgreich. Unter seinen Kommilitonen waren unter anderem der ehemalige Schalker Ciprian Marica sowie Radprofi Fabian Cancellara. Die Sportfreunde starteten letzte Woche wieder ins Mannschaftstraining. Der Fußballverband Niederrhein (FVN) will übrigens am 24. Juni final über das vorzeitige Saisonende entscheiden, aber auch darüber, welche Mannschaften genau aufsteigen dürfen. Das teilte der FVN am Freitagmittag mit. Es wird damit gerechnet, dass Tabellenführer Straelen aus der Oberliga aufsteigen darf.

22.09. / Sport / Monheim

Fussball: Sportfreunde bleiben vorne

Die Sportfreunde Baumberg fuhren am dritten Spieltag der Oberliga Niederrhein den dritten Sieg ein.mehr

18.09. / Monheim / Sport

Doppelter Bänderriss bei SFB-Keeper

Eric Klaas (22) zog sich bereits beim Aufwärmprogramm vor dem Spiel gegen Meerbusch eine Verletzung am Sprunggelenk zu.mehr

06.09. / Regional / Sport

Fortuna holt Prib und Borrello

DÜSSELDORF. Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf vermeldete diese Woche zwei weitere Neuzugänge.mehr

02.09.
Sport / Langenfeld
Discofox und Co. starten wieder
30.07.
Regional / Sport
Neue Aufgabe für Keeper
07.07.
Regional / Sport
Pokalfinale: Bayer verliert 2:4!
30.06.
Regional / Sport
Bayer bleibt Fünfter!