Men’s Captain Bernhard Balkenhol bedankt sich bei Helga Kohl von Jacques’ Wein-Depot. Foto: Golfclub am Katzberg

Sport / Langenfeld, 25.07.2010

Bastille-Tag am Katzberg?

Vor einigen Wochen hatte Helga Kohl, Inhaberin von Jacques’ Wein-Depot, ein Damen-Golfturnier mit 28 Teilnehmerinnen gesponsert...

 

Französische Weine

Jetzt, während ganz Frankreich den Jahrestag des Beginns der Revolution feierte, tat sie das Gleiche für 45 Katzberger Herren mit passenden französischen Weinen als Siegesprämien. Das 6. Jacques’ Wein-Depot-Turnier fand allerdings bei einer großen Hitzewelle statt. Damit die körpereigene Klimaanlage sich nicht so verhält wie die der Intercity-Züge, ermahnte Men’s Captain Bernhard Balkenhol seine Spieler, den Platz nicht ohne Mütze, Schirm und ausreichendem Wasservorrat zu betreten. Er hätte auch verlangen können, dass das mitgebrachte Wasser nicht zurück nach Hause genommen werden dürfte. Da keiner auf dem Platz liegen blieb, ist davon auszugehen, dass jeder mit seinem Flüssigkeitsvorrat zurechtkam. Alle haben die Runde gut beendet, außer dem letzten Flight. Es wurde am letzten Loch von dem angekündigten Gewitter eingeholt und musste - ohne abzuschlagen - den Platz fluchtartig verlassen. Bei einem Grillimbiss durften sich die Spieler dann bis zur Siegerehrung stärken.

Die Sieger

In beiden Turnieren war es nicht leicht, sein Handicap zu halten - den wenigsten gelang es, sich zu verbessern. Eine Korrektur war halt fällig, aber der Stimmung litt nicht darunter. Helga Kohl, noch keine Golferin, hat sich einen Teil des Golfvokabulars angeeignet und fühlt sich wohl in diesem Kreis. Sie ließ es sich nicht nehmen, den Siegern selbst die von ihr ausgesuchten edlen Flaschen auszuhändigen. Bruttosiegerin bei dem Damenturnier war Enisa Marleau. Zu den Nettosiegerinnen gehörten Marianne Rasten und Antje Petri, die ihr Handicap stark verbessert haben, und Monika Stockhausen.  Beim Herrenturnier erlangte Jörg Fritzsche den Bruttosieg. Heinrich Kammermeier war einer der Nettosieger, die ihr Handicap verbesserten. Die anderen Nettosieger waren Kurt Fischer und Herbert Löffler. Günter Schuster gewann das 9-Loch-Spiel.  Horst Söffen und Klaus Fischer lagen Nearest-to-the-Pin. Zur Freude der Beteiligten ließ Helga Kohl durchblicken, dass das Jacques’ Wein-Depot im nächsten Jahr wieder dabei sein wird. (V. Kothari)

11.02. / Sport / Monheim

Spieltag abgesagt

Der komplette Sonntag-Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein fiel den Wetterbedingungen zum Opfer.mehr

10.02. / Sport / Langenfeld

SGL rückt vor!

Die Regionalligahandballer der SG Langenfeld rückten mit einem Sieg auf Tabellenrang sechs vor.mehr

08.02. / Sport / Langenfeld

Deprez holt zweimal Silber

Fabienne Deprez vom Federball-Club Langenfeld holte zweimal Silber bei der 68. Deutschen Badminton-Meisterschaft in Bielefeld.mehr

05.02.
Sport / Monheim
Fussball: Sportfreunde testen gegen Wuppertal
04.02.
Sport / Langenfeld
SGL marschiert
03.02.
Regional / Sport
Transfers bei Bayer 04
02.02.
Sport / Monheim
Knetsch fällt aus!