Sport / Monheim, 12.09.2018

Baumberg gewinnt, FCM verliert

Der sechste Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein endete für die Monheimer Klubs unterschiedlich.

 

Dreierpack von Hömig

Die Sportfreunde Baumberg fuhren ihren zweiten Saisonsieg ein, sie siegten am Sonntag 4:2 gegen Düsseldorf-West. Robin Hömig gelangen drei Treffer, das zwischenzeitliche 2:0 markierte Louis Klotz. Für die Düsseldorfer trafen Hildenberg und Weiler. Der FC Monheim verlor ebenfalls am Sonntag mit 0:1 beim FC Bocholt, das Tor des Tages erzielte Niklas Möllmann in der 56. Spielminute. Baumberg und der FCM belegen aktuell die Plätze neun und zehn der Tabelle, Spitzenreiter ist weiterhin der VfB Homberg. Am kommenden Sonntag tritt Baumberg beim FSV Duisburg an, der FCM empfängt den VfB Speldorf.

25.09. / Sport / Langenfeld

Vierte Niederlage für SGL

Handball: Drittligist SG Langenfeld kassierte am Samstag die vierte Niederlage im fünften Saisonspiel.mehr

24.09. / Regional / Sport / Haan

VfB Hilden gegen Fortuna

HILDEN. Fußball: Am 11. Oktober spielt Fortuna Düsseldorf bei der ersten Mannschaft des VfB Hilden.mehr

19.09. / Sport / Langenfeld

Sieg für die Devils!

Die erste Herrenmannschaft der SGL Devils besiegte am Wochenende die Spreewölfe Berlin 10:3.mehr

18.09.
Sport / Monheim
Siege für FCM und Baumberg
17.09.
Sport / Langenfeld
Knappe Niederlage beim Tabellenführer
15.09.
Regional / Sport
Partnerschaft wird vorgesetzt
13.09.
Sport / Langenfeld
Ein Punkt aus drei Spielen