Sport / Monheim, 12.09.2018

Baumberg gewinnt, FCM verliert

Der sechste Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein endete für die Monheimer Klubs unterschiedlich.

 

Dreierpack von Hömig

Die Sportfreunde Baumberg fuhren ihren zweiten Saisonsieg ein, sie siegten am Sonntag 4:2 gegen Düsseldorf-West. Robin Hömig gelangen drei Treffer, das zwischenzeitliche 2:0 markierte Louis Klotz. Für die Düsseldorfer trafen Hildenberg und Weiler. Der FC Monheim verlor ebenfalls am Sonntag mit 0:1 beim FC Bocholt, das Tor des Tages erzielte Niklas Möllmann in der 56. Spielminute. Baumberg und der FCM belegen aktuell die Plätze neun und zehn der Tabelle, Spitzenreiter ist weiterhin der VfB Homberg. Am kommenden Sonntag tritt Baumberg beim FSV Duisburg an, der FCM empfängt den VfB Speldorf.

16.10. / Sport / Langenfeld

Pleitenserie geht weiter

Im achten Drittliga-Saisonspiel verloren die Handballmänner der SGL zum siebten Mal.mehr

15.10. / Sport / Monheim

Fussball: 3:3 im Lokalderby!

Der FC Monheim und die Sportfreunde Baumberg trennten sich am Samstag 3:3 in der Oberliga Niederrhein.mehr

14.10. / Regional / Sport

Hilden schlägt sich achtbar

Fußball-Oberligist VfB Hilden schlug sich am Donnerstagabend wacker im Testkick gegen Fortuna Düsseldorf.mehr

13.10.
Sport / Monheim
Fussball: FCM im Viertelfinale
10.10.
Sport / Langenfeld
Handballer weiter sieglos
09.10.
Sport / Monheim
Nächster Sieg für Baumberg
08.10.
Sport / Langenfeld
Devils weiter ungeschlagen