Sport / Monheim, 12.09.2018

Baumberg gewinnt, FCM verliert

Der sechste Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein endete für die Monheimer Klubs unterschiedlich.

 

Dreierpack von Hömig

Die Sportfreunde Baumberg fuhren ihren zweiten Saisonsieg ein, sie siegten am Sonntag 4:2 gegen Düsseldorf-West. Robin Hömig gelangen drei Treffer, das zwischenzeitliche 2:0 markierte Louis Klotz. Für die Düsseldorfer trafen Hildenberg und Weiler. Der FC Monheim verlor ebenfalls am Sonntag mit 0:1 beim FC Bocholt, das Tor des Tages erzielte Niklas Möllmann in der 56. Spielminute. Baumberg und der FCM belegen aktuell die Plätze neun und zehn der Tabelle, Spitzenreiter ist weiterhin der VfB Homberg. Am kommenden Sonntag tritt Baumberg beim FSV Duisburg an, der FCM empfängt den VfB Speldorf.

20.02. / Sport / Langenfeld

SGL mit der nächsten Niederlage

Die Drittligahandballer der SG Langenfeld kassierten am Sonntag ihre 17. Saisonniederlage.mehr

19.02. / Sport / Monheim

Fehlstart für FCM und SFB!

Mit Niederlagen starteten die Kicker des FC Monheim und der Sportfreunde Baumberg ins Oberliga-Jahr 2019.mehr

11.02. / Sport / Langenfeld

Dritte Niederlage im dritten Spiel

Auch das dritte Drittligaspiel 2019 haben die SGL-Handball-Herren verloren.mehr

02.02.
Regional / Sport
Verstärkung für Düsseldorf
31.01.
Sport / Monheim
FC Monheim testet für Rückrunde
29.01.
Sport / Monheim
Sportfreunde bereit für die Rückrunde
28.01.
Sport / Langenfeld
Vierzehnte Niederlage für SGL