Sport / Monheim, 12.09.2018

Baumberg gewinnt, FCM verliert

Der sechste Spieltag der Fußball-Oberliga Niederrhein endete für die Monheimer Klubs unterschiedlich.

 

Dreierpack von Hömig

Die Sportfreunde Baumberg fuhren ihren zweiten Saisonsieg ein, sie siegten am Sonntag 4:2 gegen Düsseldorf-West. Robin Hömig gelangen drei Treffer, das zwischenzeitliche 2:0 markierte Louis Klotz. Für die Düsseldorfer trafen Hildenberg und Weiler. Der FC Monheim verlor ebenfalls am Sonntag mit 0:1 beim FC Bocholt, das Tor des Tages erzielte Niklas Möllmann in der 56. Spielminute. Baumberg und der FCM belegen aktuell die Plätze neun und zehn der Tabelle, Spitzenreiter ist weiterhin der VfB Homberg. Am kommenden Sonntag tritt Baumberg beim FSV Duisburg an, der FCM empfängt den VfB Speldorf.

18.07. / Regional / Sport

Nur noch Mehrwegbecher

LEVERKUSEN. Mit Beginn der Saison 2019/20 wird Bayer 04 an den Ausgabeständen der BayArena Bier ausschließlich in Mehrwegbechern anbieten.mehr

13.07. / Regional / Sport

Erste drei Testkicks erfolgreich

DÜSSELDORF. In den bisherigen Vorbereitungsspielen auf die neue Saison blieb Fußball-Bundesligist Fortuna ohne Gegentor.mehr

02.07. / Sport / Langenfeld

Kantersieg für Devils

Inlineskaterhockey-Damenbundesliga: Mit einem 9:1 verabschiedeten sich die SGL Devils in die Sommerpause.mehr

01.07.
Sport / Langenfeld
Longhorns siegen!
28.06.
Sport / Langenfeld
Letztes Spiel vor Sommerpause
26.06.
Sport / Monheim
Nach der WM ist vor der WM
24.06.
Regional / Sport
Bayer empfängt Valencia